Urkunde und Geschichte : Niederösterreichs Landesgeschichte im Spiegel der Urkunden des Landesarchivs
Buch

Die Urkunden des Niederösterreichischen Landesarchivs 1109 - 1314

bearbeitet von Maximilian Weltin, unter Mitarbeit von Dagmar Weltin, Günter Marian und Christina Mochty-Weltin
19,5 x 27 cm, ganzleinengebunden - 583 S.
Rückentitel: Niederösterreichisches Urkundenbuch (Vorausband)

Ein seit dem Vormärz wiederholt eingefordertes Desideratum der niederösterreichischen landesgeschichtlichen Forschung wird nun ernsthaft in Angriff genommen. Das Gesamturkundenbuch für die Zeit vom 8. bis zum 14. Jahrhundert soll als kommentierte Edition erscheinen, die neben verbesserten Texten auch Landesgeschichte auf rezentem Forschungsstand bieten wird. Die Realisierbarkeit dieses anspruchsvollen Konzepts wurde an einem Vorausband erprobt, der die Urkunden des Niederösterreichischen Landesarchivs von 1109 bis 1314 enthält.

Der Vorausband eignet sich sowohl als Behelf für den universitären Lehrbetrieb, als auch für den ambitionierten Geschichtsunterricht an Mittelschulen. Darüber hinaus wird in ihm der niederösterreichischen Heimatforschung eine Fundgrube für seriöse Informationen geboten, die über das akribisch gefertigte Register zugänglich gemacht worden sind.

Letzte Änderung dieser Seite: 2.6.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung