Topographische Ansichten und Wahrnehmungsgeschichte

Auf der Grundlage eines kulturwissenschaftlichen Ansatzes werden Topographische Ansichten mit Niederösterreich-Motiven untersucht; im Zentrum des Interesses stehen Fragen historischer Orts- bzw. Objektwahrnehmung via Bild.

Cover Studien und Forschung Band 51
© NÖLA
Anhand einer über drei Jahrhunderte umspannenden Überlieferung werden Kompositionstypen definiert und historische Abbildungsstrategien ermittelt. Ferner wird den Wechselwirkungen von Motiv und Komposition nachgegangen und weiter führend die Frage nach der Existenz eines „normierten" Blicks auf bestimmte Objekte gestellt. Schließlich werden Bild-Text-Beziehungen analysiert und der „Produktcharakter" von Ansichten sowie Ansichtenfolgen beschrieben.

Ralph ANDRASCHEK-HOLZER, Topographische Ansichten und Wahrnehmungsgeschichte: eine Erkundung = StuF 51 (St. Pölten 2011) 400 S., 402 Abb.. Preis: 25,00 EUR


Ihr Kontakt zum NÖ Landesarchiv

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k2institut@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16255
Fax: 02742/9005-16550   
Letzte Änderung dieser Seite: 28.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung