AUFHEBENS WERT

150 Jahre NÖ Landesarchiv / 200 Jahre NÖ Landesbibliothek  

Jubiläumsjahr 2013

2013 feierten das NÖ Landesarchiv und die NÖ Landesbibliothek runde Jubiläen:

  • 1863 wurde aus der Ständischen Registratur das Landesarchiv gegründet.
  • Die Anfänge der Landesbibliothek sind 1813 belegt.

Beide Institutionen sind Gedächtnis und Wissensspeicher des Landes, sie sind daher Orte der Identität und Tradition Niederösterreichs ebenso wie Stätten der Erforschung der Landesgeschichte, aber auch der Geschichte der Menschen dieses Landes.

Das NÖ Landesarchiv verwahrt 12.000 Urkunden, rund 90.000 Kartons mit Akten und etwa acht Kilometer Amtsbücher in seinen Regalen, die der Forschung und der Rechtssicherung zur Verfügung stehen.
In der NÖ Landesbibliothek warten etwa 360.000 Bücher, dazu rund 22.000 Kartenblätter und 100.000 topographische Ansichten auf ihre Benützung.

Landesarchiv und Landesbibliothek sind seit Mai 2011 zu einer Abteilung vereint.
Im „Jubiläumsjahr 2013" zeigte vom 13. Juni bis 12. November eine gemeinsame Ausstellung in der NÖ Landesbibliothek AUFHEBENS WERTes aus beiden Häusern.

Die Digitalisate der Ausstellung sind hier online verfügbar.

Den Ausstellungskatalog können Sie hier bestellen.

Downloads

Ihr Kontakt zum NÖ Landesarchiv

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k2archiv@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12059
Fax: 02742/9005-12052   
Letzte Änderung dieser Seite: 28.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung