Niederösterreich im 20. Jahrhundert

Eine Publikation des NÖ Landesarchivs

Das dreibändige Werk stellt die Geschichte Niederösterreichs im "kurzen" 20. Jahrhundert erstmals umfassend dar und behandelt Politik, Wirtschaft und Kultur zwischen dem Zerfall der Habsburgermonarchie 1918 und Österreichs EU-Beitritt. Über 60 Autorinnen und Autoren aus Geschichte, Soziologie, Ethnologie, Politologie, Publizistik, Architektur und Ökologie haben zu diesem regionalhistorischen Projekt beigetragen.

Der erste Band "Politik" behandelt die wechselvollen Beziehungen politischer Akteure in den demokratischen und diktatorischen Perioden. Ausgehend von Porträts der Parteien und Interessenverbände, wird die politische Herrschaft in Erster Republik, "Ständestaat", "Drittem Reich" und Zweiter Republik nachgezeichnet.
Der zweite Band "Wirtschaft" betrachtet den gesellschaftlichen Umgang mit wirtschaftlichen Ressourcen vor dem Hintergrund der Bevölkerungsentwicklung und des Strukturwandels der Berufe und Wirtschaftssektoren. Analysiert werden die Nutzung der ländlichen Räume durch Agrarwirtschaft und Tourismus, die vielfältigen Formen des Wirtschaftens in den (klein-)städtischen Räumen im Gewerbe, in Industrie und im Dienstleistungssektor, insbesondere in der Verkehrs-, Energie- und Entsorgungswirtschaft.
Der dritte Band "Kultur" untersucht vor allem das weite Feld der Alltagskulturen. Wie Menschen die Landschaft wahrnehmen, wie sie essen, wohnen und sich kleiden, wie sie sich lieben und wieder trennen, wie sie mit Sport, Kunstgenuss und Festen ihre Freizeit verbringen, wie sie sich Wissen und Weltsichten aneignen, wie sie als Angehörige unterschiedlicher Geschlechter, Generationen oder Ethnien miteinander umgehen - kurz, die gelebte und gesellschaftlich verhandelte Kultur kommt in diesem Band zur Sprache.

Das über 2300 Seiten starke mit zahlreichen Illustrationen versehene Werk ist im Böhlau Verlag Wien erschienen und im Buchhandel erhältlich. Alle drei Bände in einem repräsentativen Schuber (ISBN: 978-3-205-78245-2) kosten € 99,00.

Die Bände sind auch einzeln zum Preis von € 39,00 pro Band erhältlich.
Band 1: Politik (ISBN: 978-3-205-78197-4)
Band 2: Wirtschaft (ISBN: 978-3-205-78246-9)
Band 3: Kultur (ISBN: 978-3-205-78247-6)

Ihre Kontaktstelle des Landes für das NÖ Landesarchiv

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4 3109 St. Pölten E-Mail: post.k2archiv@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12044
Fax: 02742/9005-12052
Letzte Änderung dieser Seite: 28.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung