Musik - Aktivitäten

Veranstaltungen, Festivals, Institutionen, Vereine, musik aktuell und NÖ Musiksommer für den Bereich Musik  

Der Verein Musikfabrik NÖ setzt gemeinsam mit der Abteilung Kunst und Kultur des Amtes der NÖ Landesregierung Initiativen zur Förderung neuer Musik in Niederösterreich. Seit 1997 werden daher unter dem Titel musik aktuell - neue musik in nö Kooperationen der Musikfabrik NÖ mit lokalen Partnern durchgeführt.

Der Musiksommer Niederösterreichs ist eine Werbeplattform aller vom Land Niederösterreich geförderten Konzertveranstalter des Landes. Die Abteilung Kunst und Kultur gibt alljährlich als zusätzliche Förderung das Programmheft "Musiksommer Niederösterreich" heraus.

Die Programmhefte finden Sie im Downloadbereich.

Südöstlich von Wien befindet sich in der niederösterreichischen Gemeinde Rohrau  das Geburtshaus von zwei der bedeutendsten Komponistenpersönlichkeiten der Musikgeschichte: Joseph und Michael Haydn.

Im schilfgedeckten Bauernhaus, das sich der Wagnermeister Matthias Haydn um 1728 gebaut hatte, wurde am 31. März 1732 Joseph Haydn geboren und verbrachte dort die ersten sechs Jahre seines Lebens. Am 13. September 1737 erblickte sein Bruder Michael, ebenfalls musikalisch hochbegabt, das Licht der Welt.

Auch wenn die beiden Komponisten noch im Kindesalter das Elternhaus verließen, blieben sie dennoch ihrem Geburtsort auf Lebenszeit verbunden.

Das ehemalige Wohnhaus der Familie Haydn wurde 1959 vom Land Niederösterreich erworben, als Museum adaptiert und diente seither als Raum für Kulturveranstaltungen vielfältiger Art.

Zwischen Oktober 2016 und September 2017 wird die unter Denkmalschutz stehende Gedenkstätte behutsam renoviert und soll als erneuertes Ausstellungs-sowie Veranstaltungszentrum voraussichtlich im Herbst 2017 rechtzeitig zu Michael Haydns 280. Geburtstag wieder eröffnet werden.


Öffnungszeiten

2017
Geöffnet voraussichtlich von 15. September 2017 bis 2. November 2017: Montag bis Sonntag und Feiertage: 10.00 bis 17.00 Uhr

2018
Geöffnet von 19. März bis 2. November 2018: Montag bis Sonntag und Feiertage: 10.00 bis 17.00 Uhr. Während der Wintermonate ab 2017/18 ist das Museum nur bei Sonderveranstaltungen und für Gruppen gegen telefonische Voranmeldung geöffnet.


Tickets

  • Erwachsene:  € 5,--
  • Kinder, Schüler, Studenten, Senioren, Militärangehörige, Zivildiener: € 3,–
  • Gruppen ab 20 Personen: je € 4,–

Ermäßigung

  • mit NÖ Card (einmaliger Eintritt): gratis (wieder ab 2018)
  • mit Kulturticket: € 3,–
  • mit Neusiedlersee-Karte: € 3,–

Museumsführungen und Vermittlungsprogramme

Ab 15. September 2017 gegen Voranmeldung unter + 43 (0) 2164 / 2268

Führungskarte für Erwachsene: je € 2,– (für Gruppen ab 10 Erwachsenen) 


Vermittlungsprogramm für Kinder

Führungskarte für SchülerInnen: je € 1,50 (für Gruppen ab € 10 SchülerInnen)

Kinderführung „Peppi und die Steckerlgeige“ von und mit Alexander Krakhofer: (empfohlenes Alter: 6–10 Jahre)
Führungskarte: je € 5,– (inkl. Eintritt) – Mindestteilnehmerzahl: 15 SchülerInnen

Tonspiele-Workshop „Ein Haydn-Spaß“ von und mit Mitgliedern des Tonkünstler Orchesters NÖ (empfohlenes Alter: 6–10 Jahre)
Teilnahmegebühr: je € 6,– (inkl. Eintritt) - Mindestteilnehmerzahl: 15 SchülerInnen
Kombiticket: Tonspiele-Workshop „Ein Haydn-Spaß“ und Kinderführung „Peppi und die Steckerlgeige“: € 8,– (inkl. Eintritt)


Anreise

Mit dem Auto aus Wien:
Über die A4 (Ostautobahn) bis Abfahrt Bruck a. d. Leitha/Ost, an der Ampel nach links abbiegen und weiter auf B211 dem Wegweiser nach Rohrau folgen (ca 8 km)

Mit dem Auto aus Westösterreich:
Über A1 Westautobahn Richtung Wien, ab Knoten Steinhäusl Autobahnanschluss A21 (Richtung Wien), bis Knoten Vösendorf weiter auf S1 bis Autobahnkreuz Knoten Schwechat Richtung A4/E58/E60, weiter auf  Flughafenautobahn A4 Richtung Budapest /Flughafen bis Abfahrt Bruck a. d. Leitha/Ost, an Ampel nach links abbiegen und weiter auf B211 dem Wegweiser nach Rohrau folgen (ca 8 km).

Öffentlich aus Wien

Ab Wien Hauptbahnhof mit REX nach Bruck /Leitha und weiter mit Bus 275 Richtung Potzneusiedl / Rohrau Untere Hauptstraße

Achtung: der Bus 275 fährt von Montag bis Freitag, nicht aber an allgemeinen Feiertagen

Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Musik

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 2 3109 St. Pölten E-Mail: noe-musik@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 13116
Fax: 02742/9005 - 13029  
Letzte Änderung dieser Seite: 25.4.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung