Literatur - Förderung

Voraussetzungen, Antrag, verschiedene Förderungsmöglichkeiten, Logo und Richtlinien für den Bereich Literatur

Die Förderung literarischer Tätigkeiten in Niederösterreich umfasst folgende Bereiche: 

  • Druckkostenzuschuss
    Für belletristische Bücher qualitätvollen Inhalts, die in einem Verlag erscheinen.
  • Förderungen von literarischen Veranstaltungen in Niederösterreich
    Lesungen, Literaturworkshops, Schreibwerkstätten, Literaturfestivals, Förderung von Schullesungen niederösterreichischer AutorInnen.
  • Förderungen von Jahresprogrammen literarischer Vereinigungen
    In Niederösterreich sind eine Reihe unterschiedlichster Schriftstellervereinigungen tätig. Von überregional über international tätigen Vereinigungen (podium, Grazer Autorenversammlung, PEN-Club...) bis zu kleineren Autorenvereinigungen, die jedoch gerade in der regionalen Autorenbetreuung und Literaturvermittlung eine wichtige Rolle spielen. Damit in Zusammenhang steht auch die Förderung diverser literarischer Zeitschriften, die ein wichtiges Publikationsmedium sowohl für arrivierte SchriftstellerInnen als auch für Newcomer sind.
  • Förderungen von verschiedenen Literaturpreisen mit Niederösterreich-Bezug
    Frau AVA - Literaturpreis, Theodor Kramer - Preis, Litarena Nachwuchspreis

Das Land Niederösterreich vergibt für besondere Leistungen in Kultur und Wissenschaft jährlich Würdigungs- und Anerkennungspreise. Während der Würdigungspreis eine Auszeichnung für das Gesamtwerk eines Künstlers oder Wissenschaftlers darstellt, dient der Anerkennungspreis der Förderung von Künstlern oder Wissenschaftern ohne dass ein Gesamtwerk vorliegt.

Eine Antragstellung für den Bereich Literatur ist mittels Online-Formular nicht möglich

Das Antragsformular - Ansuchen um Förderung wissenschaftlicher oder künstlerischer Projekte finden Sie im Downloadbereich zum Herunterladen.
Die pdf-Datei ist am Bildschirm ausfüllbar. Für das Format PDF benötigen Sie den kostenlosen PDF-Viewer.

ACHTUNG: Einträge in dieses Formular können NICHT GESPEICHERT werden. Bitte entweder AUSDRUCKEN und auf Papier ausfüllen oder im Rechner IN EINEM ARBEITSGANG ausfüllen und anschließend AUSDRUCKEN.

Die allgemeinen Voraussetzungen entnehmen sie bitte den Förderrichtlinien.

Diese finden Sie im Downloadbereich.

Folgende Unterlagen sind zusätzlich zum Antragsformular für die Förderung erforderlich:

Folgendes Formular ist für die Abrechnung zu verwenden.


weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Literatur

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 1 3109 St. Pölten E-Mail: noe-literaturfoerderung@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 13090
Fax: 02742/9005 - 13029   
Letzte Änderung dieser Seite: 19.9.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung