TOPMELDUNG
23.02.2018 | 09:18

Kulturvermittlung für Kinder und Jugendliche: LH Mikl-Leitner präsentiert Museumsbroschüre

„Kinder wollen die Welt verstehen und entdecken“

Neue Broschüre präsentiert: Edgar Niemeczek (Geschäftsführer Kultur.Region.Niederösterreich, 1. v. l.), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (3. v. l.), Bildungsdirektor Johann Heuras (3. v. r.), Ulrike Vitovec (Geschäftsführerin Museumsmanagement, 2. v. r.) und Barbara Trettler (Geschäftsführung NÖ Familienland, 1. v. r.) mit Alexander und Anna-Maria.
Neue Broschüre präsentiert: Edgar Niemeczek (Geschäftsführer Kultur.Region.Niederösterreich, 1. v. l.), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (3. v. l.), Bildungsdirektor Johann Heuras (3. v. r.), Ulrike Vitovec (Geschäftsführerin Museumsmanagement, 2. v. r.) und Barbara Trettler (Geschäftsführung NÖ Familienland, 1. v. r.) mit Alexander und Anna-Maria.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Kulturvermittlung hat in vielen Museen einen hohen Stellenwert: in großen Häusern wie dem Museum Niederösterreich genauso wie in vielen Museen in den Regionen, vom Krahuletz-Museum in Eggenburg bis zum Museumsdorf Niedersulz. Kürzlich präsentierte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die erstmalig erschienene Broschüre zu den Vermittlungsangeboten für Kinder und Jugendliche der niederösterreichischen Stadt-, Stifts- und Regionalmuseen. Die Angebote richten sich primär an Schulen sowie all jene, die mit Kindergruppen unterwegs sind.

„Kinder wollen die Welt verstehen und entdecken. Die Museen bieten viele Anknüpfungspunkte, um Neues zu lernen, Spaß zu haben, kreativ zu sein und dabei in die Landesgeschichte Niederösterreichs einzutauchen“, betont Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Die nach Bezirken gegliederte Broschüre führt durch die vielfältigen Vermittlungsangebote der Museen: Kinder können als Museumsdetektive Kunstwerke erkunden, bei Workshops selbst kreativ werden oder lernen, wie Brot gebacken, Porzellan gegossen oder Papier hergestellt wird.

„Alle Lehrerinnen und Lehrer lade ich dazu ein, mit dieser Broschüre die niederösterreichische Kultur- und Museumswelt zu entdecken!“, freut sich der Bildungsdirektor des Landesschulrates Johann Heuras. Auch Freizeit- und Hortpädagoginnen und -pädagogen, die via NÖ Familienland über die Angebote der Museen informiert werden, bekommen so wertvolle Tipps für ihre Programmgestaltung. „Bereits Kinder und Jugendliche für Museen zu begeistern, ist uns ein großes Anliegen. Wir hoffen, dass viele Familien und Schulen auf Entdeckungsreise in die niederösterreichischen Museen gehen,“ so Edgar Niemeczek, Geschäftsführer Kultur.Region.Niederösterreich. Idee und Konzept für die Broschüre stammen von Ulrike Vitovec, Geschäftsführerin des Museumsmanagement Niederösterreich.

Die Broschüre wird ab heuer jährlich vom Museumsmanagement Niederösterreich herausgegeben. Sie kann online auf www.noemuseen.at durchgeblättert und kostenlos beim Museumsmanagement bestellt werden: Telefon 02742/906 66-6116, E-Mail office@noemuseen.at.

Weitere Bilder

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bildungsdirektor Johann Heuras mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bildungsdirektor Johann Heuras mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bildungsdirektor Johann Heuras mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Alexander und Anna Maria im Museum Niederösterreich.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image