Labors an Landwirtschaftlichen Fachschulen

Die Labors an den Landwirtschaftlichen Fachschulen in Niederösterreich bieten beste Fachberatung an. Ihre technische Ausstattung ist auf diese Aufgabe abgestimmt.

Die  landwirtschaftlichen Fachschulen in den Weinbauregionen stellen neben der theoretischen und praktischen Ausbildung der jungen Winzer auch Fachberatung für den Weinbau zur Verfügung.
Im Besonderen stellen die an den Schulen eingerichteten Labor- und Beratungsstellen eine wichtige Hilfestellung für die Vinifikation und den Ausbau des Niederösterreichischen Weines dar.

Unter anderem werden untersucht:

  • Weine, Moste, Obstweine, Spirituosen nd ähnliche Erzeugnisse auf Alkohol, Zucker, Säuren, Extrakte, etc.
  • Bienengesundheit und Honig
  • Marmelade
  • Boden (Nährstoffe, Trockensubstanzgehalt)
  • Wasser (Nitrat, Nitrit, Ammonium, Wasserhärte, etc.)

Die Untersuchungen sind kostenpflichtig.
Wichtiger als die "nackte" Analyse sind eine kompetente Interpretation und eine begleitende Beratung durch die Fachkräfte der landwirtschaftlichen Fachschulen.

Ihre Kontaktstelle des Landes für Landwirtschaftliche Schulen

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Schulen (K4)
Landhausplatz 1, Tor zum Landhaus
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k4@noel.gv.at
Tel: 02272/9005-13240
Fax: 02272/9005-13595   
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung