Kindergartenversuchsverfahren




Allgemeine Informationen

Zur Erprobung neuer pädagogischer oder organisatorischer Maßnahmen können vom Kindergartenerhalter mit Bewilligung der Landesregierung Versuche (Projekte) in Kindergärten und Kindergartengruppen durchgeführt werden.




Voraussetzungen

  •  Antrag
  • Versuchsbeschreibung/ Projektplan aus der die Ausgangssituation, die Verantwortlichen, das Ziel, der Ablauf, die Arbeitsweise, die Kosten und die Dauer des Versuchs hervorgehen.




Zuständige Stelle




Verfahrensablauf

Auf Antrag des Kindergartenerhalters und Vorlage der unter Vorraussetzungen angeführten Unterlagen wird das Projekt geprüft und mit Bescheid genehmigt oder abgelehnt.




Erforderliche Unterlagen

Projektbeschreibung / Pädagogisches Konzept




Rechtsgrundlagen

§ 28 Abs. 1 NÖ Kindergartengesetz 2006, LGBl. 5060 in der geltenden Fassung

siehe Kindergartenrecht




Zum Formular

Bitte schicken Sie einen formlosen Antrag mit den erforderlichen Unterlagen an das
Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Kindergärten
3109 St. Pölten, Tor zum Landhaus, Wiener Straße 54, Stiege A
per Mail: post.k5@noel.gv.at
per Fax: 02742/9005-13595

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kindergärten
Tor zum Landhaus, Wiener Straße 54, Stiege A 3109 St. Pölten E-Mail: post.k5@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13249
Fax: 02742/9005-13595
Letzte Änderung dieser Seite: 20.4.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung