Vom Löscheimer zur Katastrophenhilfe

Sonderausstellung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes im Stift Geras

Im Stiegenhaus begrüßt ein Feuerwehr-Hornist die Besucher, die Säulenhalle ist „bevölkert" von stummen Uniformträgern, in vielen Vitrinen werden Schriftstücke, Helme, technische Utensilien, Plaketten und vieles mehr präsentiert. Feuerwehrgeräte säumen den Weg des Besuchers. Stift Geras steht ganz im Zeichen der großen Feuerwehrausstellung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes.

Die Schau „Vom Löscheimer zur Katastrophenhilfe" wurde am 6. Mai im Rahmen des traditionellen Floriani-Empfanges des NÖ Landesfeuerwehrverbandes feierlich eröffnet und ist ab 7. Mai der Öffentlichkeit zugänglich. Sie soll nicht nur einen Querschnitt durch die Arbeit der Feuerwehren bieten, sondern vermittelt neben einem historischen Teil auch Einblick in die menschliche Seite des Helfens. Betroffene sprechen über Ängste, Gefühle, die Dramatik bei so manchem Einsatz.

Die Ausstellung ist bis Ende Oktober jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. 

     


Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Zivil- & Katastrophenschutz

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Feuerwehr und Zivilschutz
Langenlebarner Strasse 106 3430 Tulln E-Mail: post.ivw4@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13352
Fax: 02742/9005-13520
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung