NÖ Feuerwehr- & Sicherheitszentrum 

Für die Ausbildung der Feuerwehren, als Stützpunkt der Katastrophenhilfe sowie zur Ausbildung des Katastrophenhilfsdienstes ist in Tulln das NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum eingerichtet.

Aufgaben des NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrums sind insbesondere:
  1. Ausbildung der Feuerwehrmitglieder, soweit die Ausbildung nicht in den Feuerwehren selbst durchgeführt wird,
  2. Technische Überprüfung und Erprobung von Geräten und Einrichtungen für den Einsatz der Feuerwehren,
  3. Stützpunkt der Katastrophenhilfe,
  4. Ausbildung der mit der Brandverhütung betrauten Personen, Erforschung von Brandursachen und Erprobungen von Brandverhütungseinrichtungen,
  5. Ausbildung der mit der Brandverhütung betrauten Personen,
  6. Die Ausbildung des Katastrophenhilfsdienstes des Landes,
  7. Die Ausbildung von nationalen und internationalen Organisationen, im Rahmen der verfügbaren Ressourcen,
  8. Die Abhaltung von Tagungen und Ausbildungen des Landes Niederösterreich und nahestehenden Organisationen.



Wir sind auch so erreichbar:

NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum
Langenlebarner Straße 106
3430 Tulln
Tel.: 02272/9005-17377
Fax: 02272/9005-17181
E-Mail: post.fsz@noel.gv.at


weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes für Zivil- & Katastrophenschutz

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Feuerwehr und Zivilschutz
Langenlebarner Strasse 106 3430 Tulln E-Mail: post.ivw4@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13352
Fax: 02742/9005-13520   
Letzte Änderung dieser Seite: 14.5.2019
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung