30.05.2017 | 10:04

Juni-Programm im Kino im Kesselhaus in Krems

Spielfilme, Dokumentationen und ein „Cinezone“-Open-Air-Konzert

Bevor das Kino im Kesselhaus am Campus Krems Anfang Juli wieder für 16 Sommerabende ins Freie übersiedelt, wird bereits am 22. Juni ab 19 Uhr zu einem „Cinezone Special“ geladen, bei dem im Anschluss an ein Open-Air-Konzert von Yasmo & Die Klangkantine mit Poetry Slam und Jazz im Kinosaal und ebenfalls bei freiem Eintritt die deutsche Komödie „Lommbock“ mit Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz gezeigt wird.

Weitere Spiel- und Dokumentarfilme im Juni-Programm sind u. a. Volker Schlöndorffs „Rückkehr nach Montauk“ mit Nina Hoss und Stellan Skarsgård (ab 8. Juni), die „Jahrhundertfrauen“ von Mike Mills mit Annette Benning (ab 14. Juni), Juan Antonio Bayonas Fantasiedrama „Sieben Minuten nach Mitternacht“ (ab 2. Juni) und „Born To Be Blue“, Robert Budreaus Porträt des Jazz-Trompeters Chet Baker (ab 29. Juni). Dazu kommen die französischen Komödien „Victoria – Männer und andere Missgeschicke“ (ab 21. Juni) und „Alles unter Kontrolle“ (ab 1. Juni) sowie Andreas Veiels Porträt „Beuys“ des radikalen politischen Aktivisten und rastlosen Künstlers (ab 14. Juni).

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Kino im Kesselhaus unter 02732/90 80 00 und www.kinoimkesselhaus.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung