Abschusspläne und Abschusslisten

Revierbezogene Abschusspläne:

Ab dem Jagdjahr 2020 haben Jagdausübungsberechtigte revierbezogene Abschusspläne (dreijähriger Abschussplan) verpflichtend in das elektronische System des NÖ Jagdverbandes („JIS-Online“) einzugeben. Anschließend haben Sie einen Ausdruck davon unterschrieben bis 31. März an die Bezirksverwaltungsbehörde (BH oder Magistrat) zu übermitteln. Der Abschussplan kann auch elektronisch übermittelt werden. Dazu ist der unterschriebene Abschussplan entweder zu scannen oder elektronisch zu unterschreiben (Handysignatur, Bürgerkarte) und an die Behörde elektronisch zu übermitteln. Bitte beachten Sie bei verpachteten Jagdgebieten auch die Unterschrift des Verpächters (bei Genossenschaftsjagden: Jagdausschussobmann).

Hinweis: Verwenden Sie bitte für die revierbezogenen Abschusspläne ausschließlich JIS-online. Etwaige alte Formulare, die noch im Umlauf sind, sind nicht mehr gültig!

Revierübergreifende Abschusspläne:

Verwenden Sie, wie bisher, für die revierübergreifenden Abschusspläne das von der Landesregierung zur Verfügung gestellte Formular (siehe unten). Auch dieser Abschussplan kann elektronisch übermittelt werden (mit Unterschriften, Details dazu: siehe oben). Auch für revierübergreifende Abschusspläne gilt: Verwenden Sie nur die unten von der Landesregierung zur Verfügung gestellten Formulare. Etwaige alte Formulare, die noch im Umlauf sind, sind nicht mehr gültig!

Abschusslisten:

Für die Vorlage der Abschusslisten für das Jahr 2019 sind die untenstehenden Formulare zu verwenden und bis 15. Jänner 2020 unterschrieben an die Behörde zu übermitteln. Ab dem Jahr 2020 ist die Abschussliste über JIS-Online auszufüllen und anschließend an die Behörde zu übermitteln (als Ausdruck aus JIS-Online, erstmals bis 15. Jänner 2021 für das Jagdjahr 2020).

Auch die Abschusslisten können elektronisch übermittelt werden (mit Unterschriften, Details dazu: siehe oben). Auch hier gilt: Verwenden Sie nur die unten von der Landesregierung zur Verfügung gestellten Formulare. Etwaige alte Formulare, die noch im Umlauf sind, sind nicht mehr gültig!

Hinweise:

  • Die Formulare für Abschusslisten stehen als Excel Tabellen im Format Excel 97-2003 (Endung .xls) zur Verfügung.
  • Die Abschusslistenformulare sollten vor Verwendung (Ausfüllen) lokal (am PC) im Format Excel 97-2003 Arbeitsmappe gespeichert werden.
  • ACHTUNG! Wird im Format ab Office 2007 als „Excel-Arbeitsmappe" (Endung .xlxx) abgespeichert, gehen die Makros verloren und die Liste funktioniert nicht (neues Blatt einfügen udgl.).
  • Bitte lesen Sie vor der Verwendung der Abschusslistenformulare die Beschreibung
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Forstwirtschaft unter der Tel. Nr.: 02742/9005-12946 (DI Grundner). 

Anmerkung: Der Seitenumbruch der Dokumente beim Ausdrucken kann je nach Drucker verschieden sein. 

Revierübergreifender Abschussplan (PDF-Datei, 193kb)

Vor Bearbeitung der Abschusslisten bitte folgende Beschreibung lesen!

Beschreibung Abschusslisten (PDF-Datei, 235kb)

Abschusslisten einzeln:

Abschusslisten-allgemeine Angaben (ehemals Mantelbogen) (PDF-Datei, 126kb)
Abschussliste Rehwild (Excel-Datei, 523kb)
Abschussliste Rotwild (Excel-Datei, 502kb)
Abschussliste Damwild (Excel-Datei, 450kb)
Abschussliste Sikawild (Excel-Datei, 473kb)
Abschussliste Gamswild (Excel-Datei, 455kb)
Abschussliste Muffelwild (Excel-Datei, 459kb)
Abschussliste Schwarzwild (Excel-Datei, 468kb)
Abschussliste Auer- und Birkwild (Excel-Datei, 431kb)
Abschussliste Sonstige Wildarten (Excel-Datei, 394kb)

 
weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes 

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Forstwirtschaft
Landhausplatz 1, Haus 12 3109 St. Pölten E-Mail: post.lf4@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12946
Fax: 02742/9005-13620
Letzte Änderung dieser Seite: 13.1.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung