28.03.2017 | 10:52

Spatenstich für Spielplatz und Treffpunkt für alle Generationen in Markt Piesting

LR Schwarz: Bei Planung für neuen Generationenpark stehen Wünsche von Jung und Alt im Vordergrund

Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Bürgermeister Roland Braimeier freuen sich mit den Kindern, Seniorinnen und Senioren auf den entstehenden Generationenpark in Markt Piesting.
Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Bürgermeister Roland Braimeier freuen sich mit den Kindern, Seniorinnen und Senioren auf den entstehenden Generationenpark in Markt Piesting.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Gestern, Montag, erfolgte in Markt Piesting im Beisein von Familien- und Senioren-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz der Spatenstich für den neu geplanten Generationenpark. „Ganz nach dem Motto ‚Mittendrin im Leben‘ wird es hier gelingen, einen Treffpunkt zu schaffen, an dem sich vom Kleinkind bis zu den Großeltern alle wohlfühlen können. Im Vordergrund des bis zum Sommer fertiggestellten Generationenparks steht das Miteinander von Jung und Alt", freut sich Schwarz über den Baubeginn des beispielhaften Projekts.

Bereits im Vorfeld wurden die Wünsche und Bedürfnisse von Personen unterschiedlicher Altersgruppen mittels Workshop und Befragungen erarbeitet und gesammelt. Diese flossen im Anschluss in die Erstellung des Gestaltungskonzeptes mit ein, sodass am Ende ein bedürfnisgerechter Platz für alle Zielgruppen entstehen wird. „Ein anregendes Bewegungsangebot, angepasst an die verschiedensten Altersgruppen, spezielle Fitnessgeräte für Seniorinnen und Senioren zum Training von Koordination und Ausdauer, und ausreichend Sitzgelegenheiten laden zum Bewegen, Spielen, Turnen und gemütlichen Verweilen ein", zeigt sich Schwarz begeistert vom vielfältigen Angebot. Regionale Obstbäume und Sortenvielfalt bei Sträuchern werden für naturnahe Atmosphäre und Beschattung sorgen.

„Von einem gelebten Miteinander der Generationen profitieren alle Seiten gleichermaßen, Jung und Alt sollten sich stets respektvoll begegnen und Toleranz üben. Ein generationsübergreifender Treffpunkt, wie in Markt Piesting entsteht, fördert dieses Miteinander", ist Schwarz überzeugt und wünscht Bürgermeister Roland Braimeier alles Gute für die Bauphase.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at, NÖ Familienland, Karin Feldhofer, Telefon 02742/9005-13484, E-Mail karin.feldhofer@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image