TOPMELDUNG
02.03.2017 | 11:13

Angelobung des Bürgermeisters von Waidhofen an der Ybbs durch LH Pröll

„Starke Wirtschaftskraft, intensiver Bildungsstandort und hoher kultureller Standard"

Angelobung im NÖ Landhaus: der 1. Vizebürgermeister Mario Wührer (VP), Bürgermeister Mag. Werner Krammer (VP), Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und der 2. Vizebürgermeister Martin Reifecker (SP). (v.l.n.r.)
Angelobung im NÖ Landhaus: der 1. Vizebürgermeister Mario Wührer (VP), Bürgermeister Mag. Werner Krammer (VP), Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und der 2. Vizebürgermeister Martin Reifecker (SP). (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll nahm heute, Donnerstag, im NÖ Landhaus in St. Pölten die Angelobung des Bürgermeisters von Waidhofen an der Ybbs, Mag. Werner Krammer (VP), sowie des 1. Vizebürgermeisters Mario Wührer (VP) und des 2. Vizebürgermeisters Martin Reifecker (SP) vor.

„Die Stadt Waidhofen an der Ybbs ist ausgezeichnet durch eine starke Wirtschaftskraft, ist ein unglaublich intensiver Bildungsstandort und hat einen hohen kulturellen Standard", so Landeshauptmann Pröll. Damit verbunden sei ein großes Entwicklungspotenzial und damit komme auf Bürgermeister Krammer und die Vizebürgermeister Wührer und Reifecker „eine große Aufgabe im Interesse der nächsten Generation" zu, sprach Pröll von einer „verantwortungsvollen Aufgabe" und einer „großen Herausforderung", die diese übernommen hätten.

„Im Gegeneinander wird man große Dinge los, im Miteinander werden kleine Dinge groß", hob Pröll einen alten Grundsatz hervor und betonte, dass in Waidhofen an der Ybbs „das Miteinander auch am Weg in die Zukunft Oberhand behalten soll". Wichtig sei auch ein gutes Miteinander zwischen Stadt und Land, so der Landeshauptmann, der sich für die Arbeit in der Vergangenheit bedankte und für die Zukunft „eine gute sichere Hand" wünschte, „um die Stadt in eine gute Zukunft zu führen".

Bürgermeister Krammer bedankte sich bei Landeshauptmann Pröll im Namen von Waidhofen an der Ybbs: „Danke dafür, was du für die Stadt und ihre Entwicklung getan hast". Ohne die Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich wäre diese nicht möglich gewesen, so Krammer.

Der im Jahr 1968 geborene Werner Krammer ist seit 10. November 2014 Bürgermeister von Waidhofen an der Ybbs. Nach der Gemeinderatswahl am 29. Jänner dieses Jahres fand am 20. Februar die Konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt, bei der Bürgermeister Krammer in seinem Amt bestätigt wurde.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image