23.02.2017 | 11:24

2. NÖ Familienskitag 2017 am 26. Februar

Schwarz/Bohuslav: „Gemeinsame Familienzeit in Kombination mit günstigem Wintersportvergnügen"

Am kommenden Sonntag, 26. Februar, gibt es in der laufenden Wintersportsaison noch ein weiteres Mal die Gelegenheit, einen Tag lang zu einem besonders familienfreundlichen Tarif Ski zu fahren. Alle in einem NÖ Familienpass eingetragenen Personen bekommen in Niederösterreichs kleinen, aber feinen Skigebieten gegen Vorlage des NÖ Familienpasses 50 Prozent Ermäßigung auf die reguläre Tageskarte. Die beiden Initiatorinnen und Landesrätinnen Mag. Barbara Schwarz und Dr. Petra Bohuslav betonen die jahrelange Erfolgsgeschichte der „NÖ Familienskitage": „Gemeinsame Familienzeit in Kombination mit günstigem Wintersportvergnügen sind ein Garant für viele Familien auf Niederösterreichs Pisten. Aus Erfahrung der letzten Jahre wissen wir, dass unsere Familienangebote von Groß bis Klein sehr gerne angenommen werden. Denn auch unsere ältere Generation, die ‚mittendrin im Leben‘ steht, nutzt die ‚NÖ Familienskitage‘ gerne für einen Pistenbesuch."

Bei den Königsberg-Hollenstein Skiliften wartet darüber hinaus ein abwechslungsreiches und kostenloses Rahmenprogramm der NÖ Familienland GmbH. Warme Getränke, professionelles Kinderschminken oder Schwungtuchspiele mit Freizeitpädagoginnen und -Freizeitpädagogen stehen Familien ebenso kostenlos zur Verfügung wie Vorführungen der Bergrettung Hollenstein und die mögliche Besichtigung eines Pistengerätes. Das krönende Highlight bildet das Familienskirennen der Königsberglifte, bei dem auf die sechs erfolgreichsten Familien sensationelle Preise warten. Bei ermäßigtem Skispaß und kostenlosem Rahmenprogramm zahlt sich ein Besuch beim „NÖ Familienskitag" also wieder doppelt aus.

Teilnehmende Skigebiete beim NÖ Familienskitag am 26. Februar: Simas-Lifte (Aspangberg/St. Peter), Arabichl-Schilift (Kirchberg am Wechsel), Furtnerlifte (Rohr im Gebirge), Naturschneeparadies (Unterberg), Schneidlift (Muggendorf), Schilifte Feistritzsattel (Trattenbach), Königsberg-Hollenstein Skilifte (Hollenstein an der Ybbs), Maiszinkenlift (Lunz am See), Turmkogellifte (Puchenstuben), Hochbärneck (St. Anton an der Jeßnitz), Schilifte Kalte Kuchl (Rohr im Gebirge), Riesenlehen-Lift (St. Georgen am Reith), Arralifte (Harmanschlag), Aichelberglifte (Karlstift), Jauerling (Maria Laach), Schidorf Kirchbach (Rapottenstein), Skilift Seiser (Mönichkirchen) und Schilift Bonka (Oberkirchbach).

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at, Büro LR Bohuslav, Christoph Fuchs, Telefon 02742/9005-12322, E-Mail c.fuchs@noel.gv.at, NÖ Familienland, Veronika Berger, Bakk. Phil., Telefon 02742/9005-13513, E-Mail Veronika.Berger@noel.gv.at, http://www.noe-familienland.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung