20.02.2017 | 11:24

Theater, Tanz, Kabarett und eine Zaubershow

Von „Terror" in St. Pölten bis „König Lear" in Baden

Im Landesgericht St. Pölten feiert am Mittwoch, 22. Februar, ab 19.30 Uhr das Schauspiel „Terror" von Ferdinand von Schirach Premiere; Regie bei dieser Produktion der freien Theatergruppe theater@work führt Heidelinde Leutgöb. Zu sehen ist das Stück über einen Major der Luftwaffe, der ein Passagierflugzeug abgeschossen hat, um Schlimmeres zu verhindern, an dessen Ende das Publikum das Urteil über den Angeklagten fällen muss, weiters am Donnerstag, 23., und Freitag, 24. Februar, jeweils ab 10 und 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0650/720 72 81 und http://www.theateratwork.at/.

Ebenfalls am Mittwoch, 22. Februar, präsentiert Gregor Seberg ab 20 Uhr in der Stadtgalerie Mödling sein Kabarettprogramm „Honigdachs". Nähere Informationen und Karten unter 0660/823 40 10, e-mail karten@diestadtgalerie.at und http://www.diestadtgalerie.at/.

Kabarett gibt es auch am Donnerstag, 23., und Freitag, 24. Februar, in der „babü" in Wolkersdorf, wenn man jeweils ab 20.30 Uhr mit Martin Kosch „Mit dem inneren Schweinehund Gassi gehen" kann. Nähere Informationen und Karten in der „babü" unter 02245/4304, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und http://www.babue.com/.

Zwei weitere Kabarettprogramme warten in den nächsten Tagen in der Bühne Mayer in Mödling: Zunächst will Andrea Händler am Donnerstag, 23. Februar, „Ausrasten", danach präsentiert sich Fredi Jirkal am Montag, 27. Februar, als „Der Heimwerkerprofi". Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Auch im Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen an der Ybbs steht am Freitag, 24. Februar, Kabarett auf dem Programm: Pepi Hopf ist hier ab 19.30 Uhr „Der Seelentröster". Nähere Informationen und Karten beim Kultur- und Tourismusverein Ostarrichi unter 07475/527 00-40, e-mail office@ostarrichi-kulturhof.at und http://www.ostarrichi-kulturhof.at/.

Kabarett gepaart mit naturwissenschaftlichem Wissen vermitteln die Science Busters am Freitag, 24. Februar, mit der Vorpremiere ihres Programms „Winter Is Coming" über die Wissenschaft von Game of Thrones in der Kulturwerkstatt Tischlerei Melk. Am Samstag, 25. Februar, manövriert dann Gerold Rudle als „Captain Rudle" kabarettistisch durch das Leben. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Wachau Kultur Melk GmbH. unter 02752/540 60, e-mail office@wachaukulturmelk.at und http://www.tischlereimelk.at/.

Im Festspielhaus St. Pölten gelangt am Samstag, 25. Februar, nach 2010 nochmals Sidi Larbi Cherkaouis „Babel (words)" zur Aufführung. Das Tanzereignis über die biblische Sprachverwirrung begibt sich mit 18 Darstellern aus 13 Ländern und mit sieben verschiedenen religiösen Hintergründen auf die Suche nach dem Gottesbegriff. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Im VAZ St. Pölten wiederum entführen die Magier Thommy Ten und Amélie van Tass am Sonntag, 26. Februar, ab 18 Uhr in die fabelhafte Welt des Gedankenlesens und der Illusionen. Nähere Informationen und Karten beim VAZ St. Pölten unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und http://www.vaz.at/.

Im Cinema Paradiso St. Pölten indes gehört die Bühne am Dienstag, 28. Februar, den jumpers [re]loaded, die ab 20 Uhr unter dem Motto „Sie wünschen - wir spielen" zu einer Faschingsdienstag-Spezialausgabe ihres Impro-Theaters laden. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

Schließlich bringt Marika Reichhold alias Frau Franzi am Dienstag, 28. Februar, ab 19.30 Uhr im Theater am Steg in Baden eine satirische Kleinkunst-Version von William Shakespeares „König Lear" auf die Bühne. Nähere Informationen und Karten beim Beethovenhaus Baden unter 02252/868 00-630.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung