20.02.2017 | 09:39

Zertifizierungen für neue Leiterinnen von Eltern-Kind-Gruppen

LR Schwarz: Zentren unterstützen junge Mütter und Väter in Niederösterreich direkt und unbürokratisch

Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz mit den Absolventinnen des Lehrganges zur Leitung einer Eltern-Kind-Gruppe im NÖ Landhaus in St. Pölten.
Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz mit den Absolventinnen des Lehrganges zur Leitung einer Eltern-Kind-Gruppe im NÖ Landhaus in St. Pölten.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Im NÖ Landhaus fand vergangene Woche die feierliche Verleihung der Zertifikate für den Abschluss des Lehrganges zur Leitung einer Eltern-Kind-Gruppe durch Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz statt. Sie gratulierte den zehn Absolventinnen des Lehrganges 2015/2016 und bekräftigte in ihrer Rede, dass „Niederösterreich ein breit gefächertes Angebot zur Unterstützung für Familien bietet und deshalb ein sehr lebenswertes Land für alle Generationen und speziell für junge Familien ist. Neben dem zügigen Ausbau von Kinderbetreuungseinrichtungen fördert das Land auch die Einrichtung von Eltern-Kind-Zentren, die einen wichtigen Ort für Erfahrungsaustausch und Gemeinschaft bilden".

In Niederösterreich gibt es derzeit 51 Eltern-Kind-Zentren, die seitens des Landes gefördert werden. Die EKI-Gruppen sind elternorientierte Einrichtungen zur Unterstützung für Eltern durch ein breitgefächertes und niederschwelliges Angebot, das Information, Kompetenzverbesserung und elterlichen Erfahrungsaustausch sowie Spiel und Spaß mit Kindern beinhaltet. Die Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie der Diözese St. Pölten bildet seit 2006 Leiterinnen und Leiter von Eltern-Kind-Gruppen aus. Das Ausbildungsprogramm des zweijährigen Lehrganges umfasst Inhalte zur Entwicklung des Kindes von der Geburt bis zum Schulalter, Gruppendynamik/Gruppenführung, Elternbildung, Beratungs- und Therapieangebote, Gründung einer Eltern-Kind-Gruppe, Öffentlichkeitsarbeit.

„Leitende einer Eltern-Kind-Gruppe tragen zu einer sicheren, stabilen und entwicklungsfördernden Umgebung für Erwachsene und Kinder bei. Eltern werden hier in ihrer Erziehungs- und Beziehungskompetenz gestärkt", bekräftigt Schwarz.

Nähere Informationen. Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image