16.02.2017 | 09:36

10 Jahre „Treffpunkt Gesundheit" in den NÖ Landeskliniken

LH-Stv. Mikl-Leitner: Bereits 55.000 Besucherinnen und Besucher konnten sich zu aktuellen Gesundheitsthemen informieren

„Information und Beratung in Gesundheitsfragen werden in Niederösterreich groß geschrieben. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet die Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit" der Initiative „Tut gut!", die im heurigen Jahr bereits ihren zehnten Geburtstag feiert. In diesen zehn Jahren wurden über 55.000 Interessierte zu wichtigen Themen im Gesundheitsbereich informiert", erklärt Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Quer durch alle Sparten spannen sich die Vorträge, die monatlich in den Landes- und Universitätskliniken stattfinden. Fragen, wie „Was hilft bei Kopfschmerzen?", „Welche modernen Operationstechniken gibt es heute?", „Wie gesund ernähren mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten?", „Kann ein gesunder Lebensstil Krebs verhindern?" oder „Was kann ich gegen Krampfadern tun?" werden im Rahmen dieser Vortragsreihe von über 100 erfahrenen Medizinerinnen und Medizinern aus den NÖ Kliniken beantwortet. Informationen aus erster Hand sind also garantiert - leicht verständlich und praxisnah. Dazu gibt es in der anschließenden „Sprechstunde" auch viele Tipps, wie man selbst einen Beitrag zum Erhalt von Gesundheit und Fitness leisten kann.

„Service und Beratung werden in der Medizin immer wichtiger. Mit dieser Vortragsreihe wollen wir dem zusätzlich Rechnung tragen. Die eindrucksvollen Besucherzahlen zeigen, dass die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher diese Angebote auch gerne nützen", betont Mikl-Leitner. Die Vortragsreihe bietet zudem einen kleinen Blick hinter die Kulissen der komplexen Themenwelt der Medizin und möchte ein neues Bewusstsein für die eigene Gesundheitsvorsorge schaffen.

Der neue Programmfolder 2017 liegt bereits in allen NÖ Landes- und Universitätskliniken auf oder kann kostenlos auf http://www.noetutgut.at/ bestellt werden. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei, Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Mikl-Leitner, Hermann Muhr, Telefon 0664/826 78 89, E-Mail hermann.muhr@noel.gv.at, Initiative „Tut gut!", Mag. Susanne Schiller, Telefon 02742/9011-14200, E-Mail susanne.schiller@noetutgut.at, http://www.noetutgut.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung