07.02.2017 | 14:59

„Natur im Garten"-Partnerbetriebe stehen nicht nur am Valentinstag mit Rat und Tat zur Seite

LH-Stv. Mikl-Leitner: „Idee des ökologischen Gärtnerns in der Bevölkerung noch tiefer verankern"

Freuen sich auf den Valentinstag: Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner und „Radio NÖ“-Gärtner sowie „Natur im Garten“-Partner Johannes Käfer (v.l.n.r.)
Freuen sich auf den Valentinstag: Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner und „Radio NÖ“-Gärtner sowie „Natur im Garten“-Partner Johannes Käfer (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die Aktion „Natur im Garten" setzt sich seit über 17 Jahren für die Ökologisierung der Gärten und Grünräume in Niederösterreich ein. Über 14.700 Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer pflegen ihre Gärten streng nach den „Natur im Garten"-Kriterien ohne Pestizide, chemisch-synthetische Düngemittel und Torf. Bereits 213 Gemeinden verzichten bei der Grünraumbewirtschaftung auf Pestizide. Das „Natur im Garten"-Telefon beantwortete bislang über 500.000 Anfragen zu allen Themen rund ums ökologische Garteln. Dabei wird großer Wert auf biologische Vielfalt und die Gestaltung mit heimischen und ökologisch wertvollen Pflanzen gelegt.

Die 64 „Natur im Garten"-Partnerbetriebe aus den Bereichen Gartengestaltung, Floristik, Verkauf und Produktion sind nach Qualitätskriterien bezüglich ökologischer und nachhaltiger Gartenpflege und -gestaltung zertifiziert. „,Natur im Garten‘ ist Partner und Anlaufstelle für private Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer wie auch für Gemeinden, Kindergärten, Schulen und Gartenbetriebe - vom Laien bis zum Profi. Um die Idee des ökologischen Gärtnerns in der Bevölkerung noch tiefer zu verankern, bedarf es kompetenter Partnerinnen und Partner. Die ,Natur im Garten‘-Partnerbetriebe verfügen über das entsprechende Wissen, damit der Traum vom ökologischen Wohnzimmer vor der Haustüre in Erfüllung geht. Überzeugen Sie sich am Valentinstag von der Schönheit und der Qualität der Pflanzen der ,Natur im Garten‘-Partnerbetriebe", so Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Damit Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer auch ökologisch sinnvolle und unbedenkliche Produkte in ihrem Naturgarten einsetzen, gibt es die mit dem „Natur im Garten"-Gütesiegel ausgezeichneten Produkte. Die Produkte werden nach strengen Kriterien geprüft und verzichten auf Pestizide, chemisch-synthetischen Dünger und Torf. Die mit dem „Natur im Garten"-Gütesiegel ausgezeichneten Produkte findet man bei den „Natur im Garten"-Partnerbetrieben sowie in gut sortierten Fachmärkten.

Eine Übersicht der „Natur im Garten"-Partnerbetriebe gibt es unter www.naturimgarten.at/partnerbetriebe und Produkte, die mit dem „Natur im Garten"-Gütesiegel ausgezeichnet wurden, unter www.naturimgarten.at/guetesiegel.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Mikl-Leitner, Hermann Muhr, Telefon 0664/826 78 89, E-Mail hermann.muhr@noel.gv.at, Natur im Garten, DI Hans-Peter Pressler, Telefon 0676/848 790 737, E-Mail hans-peter.pressler@naturimgarten.at, „Natur im Garten"-Telefon 02742/74 333, E-Mail gartentelefon@naturimgarten.at, http://www.naturimgarten.at/.

Weitere Bilder

ORF-Biogärtner Karl Ploberger, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner und „Natur im Garten“-Experte Stefan Steicher. (v.l.n.r.)
ORF-Biogärtner Karl Ploberger, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner und „Natur im Garten“-Experte Stefan Steicher. (v.l.n.r.)© NÖ Landespressedienst/ReinbergerDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

ORF-Biogärtner Karl Ploberger, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner und „Natur im Garten“-Experte Stefan Steicher. (v.l.n.r.)

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image