06.02.2017 | 11:03

Landesrätin Schwarz zum Safer Internet Day

Das Internet als generationenübergreifenden Raum gestalten

Am 7. Februar findet bereits zum 14. Mal der internationale Safer Internet Day statt, an dem sich bereits über 100 Länder beteiligen. Bildungs- und Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz begrüßt die zahlreichen Initiativen, mit denen sich auch Niederösterreichs Schulen mit der Aktion auseinandersetzen: „Das Internet bietet großartige Chancen. Gerade für die Jugend ist ein kompetenter Umgang mit der digitalen Welt und den sogenannten Neuen Medien unerlässlich. Die jüngst im Rahmen der digitalen Kompetenz in der Schule diskutierten Neuerungen finde ich daher grundsätzlich begrüßenswert, weil es für die jungen Menschen von heute unbedingt notwendig ist, sich auf diesem Sektor sicher bewegen zu können. Allerdings sehe ich die Finanzierungsfrage noch skeptisch und orte Unklarheiten in der Kompetenzaufteilung bzw. Finanzierung zwischen Bund und Ländern."

Dass die heutigen Kinder und Jugendlichen fit gemacht werden müssen für die digitale Welt, steht für Expertinnen und Experten außer Frage. Schwarz ortet aber auch Bedarf bei älteren Menschen: „In Gesprächen mit Seniorinnen und Senioren werde ich immer wieder auf den Wunsch aufmerksam, mit der modernen Technik und dem Internet vertrauter zu werden. Nicht nur Kinder erwarten im Netz Chancen und Risiken - auch die ältere Generation hat das Bedürfnis nach Aufklärung, um sich im digitalen Raum sicher zu bewegen und mit Freude orientieren zu könne. Im Rahmen unserer Offensive ‚Mittendrin im Leben‘ möchten wir bewusst ältere Menschen ansprechen, die sich auch im Alter weiter fortbilden möchten und sich nicht scheuen, nach der Pensionierung neue Hobbies und Betätigungsfelder zu erschließen. Im Idealfall wird das Internet somit zum erweiterten und generationenübergreifenden Begegnungsraum." Seitens des Landes Niederösterreich gibt es dazu den kostenlosen Folder ‚Sicher durch‘s Leben‘ in dem sich auch wertvolle Tipps und Hinweise zum Thema Sicherheit im Internet finden: http://mittendrin-im-leben.at/gesundheit-sicherheit/.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at, NÖ Familienland, Veronika Berger Bakk. Phil., Telefon 02742/9005-13513, E-Mail veronika.berger@noel.gv.at, http://www.noe-familienland.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung