01.02.2017 | 09:21

Februar-Programm im Cinema Paradiso St. Pölten

Niederösterreich-Premiere, Lesung, Theater und Konzerte

Im Spielfilm-Programm des Monats Februar im Cinema Paradiso St. Pölten steht Josef Haders Regie-Debüt „Wilde Maus" im Mittelpunkt: Zur Niederösterreich-Premiere am Dienstag, 14. Februar, steht der Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller der Tragikomödie für ein Publikumsgespräch zur Verfügung.

Weitere Film-Highlights sind die Agentenpersiflage „Kundschafter des Friedens", Paul Verhoevens „Elle" mit Isabelle Huppert, „Hidden Figures", „Was Männer sonst nicht zeigen", „Offshore", „Das unbekannte Mädchen", „Fences" und „Empörung". Auf die „Cinema Kids" wiederum warten „Mein Leben als Zucchini", „Ballerina", „Ritter Rost 2", „Biene Maja" und „Bibi und Tina 4".

Das Live-Programm startet morgen, Donnerstag, 2. Februar, mit einer Lesung von Dirk Stermann aus seinem Bestseller „Der Junge bekommt das Gute zuletzt". Am Dienstag, 7., und Dienstag, 28. Februar, gehört die Bühne dann den jumpers [re]loaded, die unter dem Motto „Sie wünschen - wir spielen" Impro-Theater bieten. Am Donnerstag, 9. Februar, werden Mayito Rivera und die Sons of Cuba karibische Tanz-Rhythmen, am Donnerstag, 16. Februar, die Cinema Paradiso Stage Band und die Mostblueser in einem Doppelkonzert Bluesklassiker, Rock und Wienerlieder erklingen lassen.

Am Mittwoch, 22. Februar, wird Maria Bill die großen Chanson-Klassiker von Edith Piaf und Jacques Brel interpretieren, am Freitag, 24. Februar, lädt Dj Lichtfels aka Andi Fränzl zu einer Clubnacht im Zeichen elektronischer Musik. Letzter Programmpunkt ist am Samstag, 25. Februar, eine Kinderdisco, die unter dem Motto „Viva El Carneval" und bei freiem Eintritt ein Fasching-Special feiert.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung