17.01.2017 | 10:50

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Aus Mitteln der Bedarfszuweisungen 2017 wurde zur Finanzierung des Personal- und Sachaufwandes der NÖ Regional GmbH ein Betrag in der Höhe von 1.010.817,78 Euro beschlossen.
  • Für die Dotierung des Gesundheitsförderungsfonds wurde der Anteil des Landes Niederösterreich für das Jahr 2017 in der Höhe von 380.677,20 Euro genehmigt.
  • Die Änderung der „Richtlinie des Landes Niederösterreich für das NÖ Modell zur 24-Stunden-Betreuung" zur Unterstützung der 24-Stunden-Betreuung wurde genehmigt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung