11.01.2017 | 15:00

Großes „Natur im Garten"-Fest im Museum Niederösterreich am 21. Jänner

Mikl-Leitner: Traditioneller Startschuss in die neue Gartensaison

Traditioneller Startschuss in die neue Gartensaison: Stefanie Zischkin, BA, von der Aktion „Natur im Garten“, und Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner (v.l.n.r.)
Traditioneller Startschuss in die neue Gartensaison: Stefanie Zischkin, BA, von der Aktion „Natur im Garten“, und Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an presse@noel.gv.at.

Am Samstag, 21. Jänner, läutet die Aktion „Natur im Garten" mit dem traditionellen „Natur im Garten"-Fest im Museum Niederösterreich in St. Pölten die neue Gartensaison ein. Spannende Vorträge von Gartenprofis, angeführt von ORF-Biogärtner Karl Ploberger, Verkostungen regionaler Produkte und ein abwechslungsreiches Programm für die kleinen Besucherinnen und Besucher steigern die Vorfreude auf das Gartenjahr 2017. Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner eröffnet um 14 Uhr den offiziellen Festakt.

Seit mittlerweile 14 Jahren bildet das „Natur im Garten"-Fest im Museum Niederösterreich den Auftakt in die neue Gartensaison. „Aktuell erfreuen wir uns quer durch Niederösterreich an einer malerischen Winterlandschaft. Die Gartenliebhaberinnen und Gartenliebhaber warten aber bereits mit großer Vorfreude auf den Frühling. Die Expertinnen und Experten von ,Natur im Garten‘ geben den Gästen beim ,Frühlingserwachen‘ im Museum Niederösterreich die besten Tipps zum Saisonstart", so Mikl-Leitner.

Ein spannendes Programm erwartet die ganze Familie. Die Schülerinnen und Schüler der Gartenbauschule Langenlois zeigen beim Basteln floristischer Werkstücke ihr Können. Werner Gamerith, ein Pionier der Ökologiebewegung, die Botanikerin Veronika Walz und Experten von „Natur im Garten" referieren über alle Facetten des naturnahen Gartens.

Über 30 „Natur im Garten"-Partnerbetriebe laden mit ihren Produkten zu einer Verkostung ein oder bieten anschauliche Garten- und Gestaltungstipps für das eigene Heim. Für die kleinen Gäste gibt es das Kindermusiktheater mit dem Team Sieberer, Schmink- und Bastelstationen oder die Haubiversum-Kinderbackstube. Für die musikalische Begleitung sorgt die Niederösterreichische Gartenband. Der Eintritt für die Besucherinnen und Besucher ist frei.   

Nähere Informationen beim Büro LHStv. Mikl-Leitner unter 0664/826 78 89, Hermann Muhr, e-mail hermann.muhr@noel.gv.at, bzw. Natur im Garten, DI Hans-Peter Pressler, Telefon 0676/848 790 737, e-mail hans-peter.pressler@naturimgarten.at, http://www.naturimgarten.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image