11.01.2017 | 11:10

Schwarzau im Gebirge: Arbeiten für Neubau der Brücke über Preinbach abgeschlossen

Land Niederösterreich investiert rund 194.000 Euro

Im Gemeindegebiet von Schwarzau im Gebirge (Bezirk Neunkirchen) quert die Landesstraße L 4173 bei Straßenkilometer 4,230 den Preinbach. Das Brückenobjekt wies alters- und witterungsbedingt erhebliche Bauschäden auf. Aus diesem Grund war es erforderlich, die bestehende Brücke abzutragen und ein neues, den heutigen Verkehrsbedürfnissen und statischen Anforderungen entsprechendes Brückenobjekt zu errichten. Seit kurzen sind die Hauptarbeiten für den Brückenneubau abgeschlossen, 2017 wird noch die bituminöse Deckschichte aufgebracht und das endgültige Geländer montiert.

Das neue Brückenobjekt wurde als einfeldriges Stahlbetonrahmentragwerk ausgebildet. Durch die geänderte Bauweise konnte die bestehende Tragwerksunterkante um ca. 35 Zentimeter angehoben werden, um die Abflussverhältnisse zu verbessern. Das Brückenobjekt wurde an der gleichen Stelle wie das alte Objekt errichtet und weist eine Fahrbahnbreite von 6,5 Metern auf. Die Gerinnesohle im Brückenbereich wurde dem ökologischen Umfeld angepasst. Die Arbeiten sind in einer Bauzeit von rund einem halben Jahr von der Brückenmeisterei Neunkirchen durchgeführt worden. Zur Aufrechterhaltung des Verkehrs während der Bauarbeiten wurde von der Brückenmeisterei Neunkirchen eine Ersatzbrücke hergestellt. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 194.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung