11.01.2017 | 09:38

Jänner-Veranstaltungen im Nationalpark Donau-Auen

Winter-Wanderungen zu Auwaldbäumen und Seeadlern

Im Nationalpark Donau-Auen kann man am Sonntag, 15. Jänner, ab 13 Uhr drei Stunden lang einen Nationalpark-Förster auf einem winterlichen Rundgang durch die Donau-Auen begleiten und unter dem Motto „Auwaldbäume - bodenständige Gestalten" das Leben der urwüchsigen Bäume vom Samenkorn bis zum knorrigen Riesen kennenlernen; Treffpunkt ist beim Nationalpark-Zentrum Schloss Orth an der Donau.

Am Sonntag, 22. Jänner, besucht zunächst eine um 9.30 Uhr beim Bahnhof Maria Ellend startende Wanderung „Gefiederte Wintergäste der Donau-Auen": Neben Enten, Gänsen, Möwen und vielen weiteren Wasservögeln sind bei dieser dreistündigen Tour auch zahlreiche Singvögel aus dem nördlichen Europa zu sehen, die den Winter in der Au verbringen. Um 14 Uhr beginnt dann am Sonntag, 22. Jänner, beim Uferhaus in Orth an der Donau eine ebenfalls rund dreistündige winterliche Spurensuche zu jenen Tieren, die mittels eines besonders dicken Pelzes, ihres wasserdichten Gefieders oder des Verschlafens dieser Jahreszeit Meister im „Überleben bei Kälte, Eis und Schnee" sind.

Am Sonntag, 29. Jänner, schließlich wartet „Der König der Auen - Seeadler beobachten bei Hainburg": Fünf Seeadler-Paare brüten aktuell im Nationalpark Donau-Auen, in der kalten Zeit nutzen zusätzlich zahlreiche Seeadler das Gebiet als Überwinterungsquartier. Besonders gute Chancen, bei einem Winter-Spaziergang einen Seeadler zu erspähen, hat man dabei auf der Ruine Rötelstein in Hainburg. Beginn der dreistündigen Wanderung in Begleitung eines Nationalpark-Ranger ist um 10.30 Uhr beim Donaucafé in Hainburg.

Nähere Informationen und Anmeldungen für die Wanderung zu den Auwaldbäumen bei der Nationalpark-Infostelle Schloss Eckartsau unter 02214/2335 und e-mail infostelle.donauauen@bundesforste.at, für alle anderen Veranstaltungen beim Nationalpark-Zentrum Schloss Orth unter 02212/3555 und e-mail schlossorth@donauauen.at bzw. http://www.donauauen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung