27.12.2016 | 10:09

NÖ Familienpass bringt auch 2017 viele Vorteile

Schwarz: Mit kostenloser Vorteilskarte 820 Angebote nutzen

Cornelia Brad mit Tochter Alina Brad, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Christian Böswart und Jaron Brad freuten sich im Jahr 2016 über den 8.000. Neuantrag des NÖ Familienpasses(v. l. n. r.)
Cornelia Brad mit Tochter Alina Brad, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Christian Böswart und Jaron Brad freuten sich im Jahr 2016 über den 8.000. Neuantrag des NÖ Familienpasses(v. l. n. r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Der NÖ Familienpass ist nun schon seit fast 34 Jahren ein verlässlicher Partner, wenn es um eine abwechslungsreiche und kostengünstige Freizeitgestaltung für Familien geht: Rund 820 Vorteilsgeber und Partnerbetriebe bieten bis zu 50 Prozent Ermäßigung und zahlreiche Zuckerln für Familienpass-Inhaber an. Die Partner kommen dabei aus den Bereichen Freizeit und Kultur, Handel und Dienstleister sowie Gastronomie und Hotellerie.

„Vom Museum bis zum Freibad, vom Schuhgeschäft bis zum Hotel - die Karten bieten eine breite Palette an Angeboten vorrangig in Niederösterreich, aber auch in anderen Bundesländern zur Auswahl", erklärt dazu Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, der es ein großes Anliegen ist, Familien günstige Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Zu den Vorteilsgebern zählen etwa der Naturpark Hohe Wand, der Naturpark Blockheide, der Tierpark Buchenberg, die Therme Laa an der Thaya und viele mehr. Die Gesamtaufstellung der vielfältigen Vorteile befindet sich auf der Homepage des NÖ Familienpasses unter http://familienpass.at/vorteile-fuer-familien. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich auch die Familien-Versicherungspakete der Niederösterreichischen Versicherung, die wahlweise dazu abgeschlossen werden können: Entweder als „Standard" mit einer Jahresprämie von 24 Euro oder als „Premium" mit erweiterten Leistungen um 42 Euro pro Jahr.

Ein ganz besonderes Vorteilszuckerl stellen die beliebten Familienskitage mit dem Familienpass dar. „Ein Tag mit der ganzen Familie an der frischen Luft ist eine stärkende Erfahrung. Dass es mit den Familienskitagen gelingt, einen qualitativ hochwertigen und dennoch kostengünstigen Wintersporttag zu ermöglichen, zeigten die vergangenen Jahre. Es freut uns, dass mit Hilfe des NÖ Familienpasses auch in der aktuellen Wintersaison wieder für Unterhaltung auf den Pisten und Erleichterung in den Geldbörsen gesorgt ist", meint Schwarz.

Sowohl am 21. Jänner in Mönichkirchen als auch am 26. Februar am Königsberg in Hollenstein an der Ybbs erhalten alle Familienpassinhaber 50 Prozent Ermäßigung auf die reguläre Tageskarte im jeweiligen Tarif (Erwachsene, Jugend, Kinder) für alle im Familienpass eingetragenen Personen. Tageskarten können bis 12 Uhr erworben werden. Außerdem wird ein vielfältiges und kostenloses Rahmenprogramm geboten, bei dem garantiert für jeden Geschmack und jedes Alter etwas Passendes zu finden ist.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655 bzw. 0676/812-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at, bzw. speziell zum Familienpass inklusive online-Bestellformular unter 02742/9005-1-9005 und http://noe.familienpass.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image