20.12.2016 | 11:44

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Für das Kunstmuseum Waldviertel wird für die Jahrestätigkeit 2017 ein Finanzierungsbeitrag von 95.000 Euro zur Verfügung gestellt.

  • Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der „Festspiele Reichenau GmbH" für die Durchführung der jährlichen Festspiele Reichenau am Standort Reichenau für die Jahre 2017 bis 2019 wurde genehmigt.

  • Ebenso wurde der Fördervertrag mit dem Verein Krahuletz-Gesellschaft für die Jahre 2017, 2018 und 2019 genehmigt.

  • Für Sachbudget und Standortkosten des Zentrums für Integrierte Sensorsysteme (ZISS) der Donau Universität Krems (DUK) am Standort Wiener Neustadt wurde seitens des Landes Niederösterreich ein Förderbeitrag in Höhe von bis zu 500.000 Euro für die Jahre 2016, 2017 und 2018 bewilligt.

  • Der Nachweis über die Mittelverwendung 2015 der „Hilfen für Kriegsopfer und Opfer der politischen Verfolgung" wurde zur Kenntnis genommen und die Auszahlung von 290.700 Euro im Jahr 2017 an den Kriegsopferverband wurde genehmigt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung