13.12.2016 | 13:14

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der Familie Lässig in Mödling bis „Swinging Christmas" in Wiener Neustadt

Heute, Dienstag, 13., und morgen, Mittwoch, 14. Dezember, gastiert die Familie Lässig mit Manuel Rubey, Günther Paal, Clara Luzia, Cathi Priemer, Gerald Votava und Boris Fiala im Zuge ihrer „Wirklich-Tour " in der Bühne Mayer in Mödling. Am Donnerstag, 15. Dezember, lädt dann Adi Hirschal mit „Klingelingeling" zu einem musikalischen Fest rund um die Weihnacht, ehe die Blue Caps am Samstag, 17., und Sonntag, 18. Dezember, mit ihrer 1950er-Jahre-Show „Swingin‘ X-mas" ebenfalls auf Weihnachten einstimmen. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Morgen, Mittwoch, 14. Dezember, veranstaltet die Stadtkapelle Krems unter der Leitung von Kapellmeister Peter A. Surböck ab 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Krems / St. Veit, dem „Dom der Wachau", ihr diesjähriges Adventkonzert. Nähere Informationen beim Magistrat der Stadt Krems Krems unter 02732/801-0 und e-mail presse@krems.gv.at bzw. http://www.stadtkapelle-krems.at/.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 14. Dezember, präsentieren Reinhard Reiskopf & Band in ihrem „Christmasconcert" im Alten Depot in Mistelbach die schönsten Weihnachtslieder von „Rudolph the Red-Nosed Reindeer" über „Winterwonderland" bis „Have Yourself a Merry Little Christmas". Am Donnerstag, 15. Dezember, gibt es ein weiteres Konzert; Beginn ist jeweils um 21 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail office@erste-geige.at und http://www.erste-geige.at/.

In der Pfarrkirche Tribuswinkel kommt es morgen, Mittwoch, 14. Dezember, ab 19 Uhr zu einem gemeinsamen Adventsingen der Singgruppe und des Kirchenchors Tribuswinkel mit dem Bläserensemble Thomas Strnad und Freunde. Am Sonntag, 18. Dezember, folgt ab 16 Uhr in den Stadtsälen Traiskirchen eine vorweihnachtliche Feierstunde des MGV Sängerbundes Traiskirchen mit der Saitenmusi Pottenstein unter der Leitung von Aleksandra Akhtarshenas. Nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/508521-10, Walter Skoda, und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Die Musikschule Hollabrunn lädt morgen, Mittwoch, 14. Dezember, ab 18 Uhr zu einem Jour-fixe-Konzert, bei dem die Schüler der Musikschule bei freiem Eintritt eine musikalische Adventreise unternehmen. Am Sonntag, 18. Dezember, bringt dann die Capella Cantabile unter Alfred Tuzar ab 17 Uhr in der Gartenstadtkirche Hollabrunn im Rahmen ihres Adventsingens u. a. „Die Historia der Geburt Christi" von Heinrich Schütz zu Gehör. Nähere Informationen bzw. Karten bei der Musikschule Hollabrunn unter 02952/2467, e-mail ms-hollabrunn@aon.at und http://www.musikschulehollabrunn.at/.

Am Donnerstag, 15. Dezember, feiern Paddy Keenan & David Munnelly, Aoife Scott, Goitse und Sibeal Davitt ab 20 Uhr im Cinema Paradiso Baden die „21st Irish Christmas". Das Cinema Paradiso St. Pölten hingegen veranstaltet am Samstag, 17. Dezember, ab 21.30 Uhr ein winterliches Karaoke-Special mit der Limuka-Band und Gitarrist Harry Stöckl. Nähere Informationen bzw. Karten für Baden unter 02252/256225 und www.cinema-paradiso.at/baden sowie für St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

In der Musikschule Krems spielt das Gitarreforum Krems am Donnerstag, 15. Dezember, ab 19.30 Uhr unter dem Titel „Alpensamba" brasilianische Volksmusik aus allen Ecken des Landes. Am Montag, 19. Dezember, folgt ab 18 Uhr das Weihnachtskonzert „Salsa Bells" mit den Ensembles Kunterbunt und Bass Connection sowie dem Streichorchester und Solisten der Musikschule, die traditionelle und internationale Weihnachtslieder interpretieren. Nähere Informationen bei der Musikschule Krems unter 02732/801-365, e-mail musikschule@krems.gv.at und http://musikschule.krems.at/.

Am Freitag, 16. Dezember, bringt das Ensemble Lorenzo da Ponte unter Roberto Zarpellon im Rahmen von „Italia mia - natale" in der Klosterkirche von Mauerbach das Oratorium „Susanna" von Benedetto Vinaccesi (Libretto: Giambattista Bottalino) zur Aufführung. Eigens für dieses Konzert nach der Handschrift der Biblioteca estense universitaria in Modena ediert, erklingt das Oratorium über die tugendhafte Susanna dabei nach über 300 Jahren zum ersten Mal wieder. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten unter 01/9798808, e-mail mauerbach@bda.at und http://www.bda.at/.

Ebenfalls am Freitag, 16. Dezember, präsentieren The Gospel Project Singers & Band ab 19.30 Uhr im Schloss Fischau traditionelle Gospelklassiker in neuen Arrangements sowie Eigenkompositionen. Nähere Informationen und Karten beim Forum Bad Fischau-Brunn unter 0664/4418770, e-mail art@schloss-fischau.at und http://www.schloss-fischau.at/.

Am Freitag, 16. Dezember, lädt auch die Beethoven-Musikschule Mödling ab 19 Uhr zu einem festlichen Adventkonzert in den Threresiensaal in Mödling. Nähere Informationen bei der Musikschule Mödling unter 02236/22040, e-mail beethoven-musikschule@inode.at und www.moedling.at/musikschule.

Am Schrannenplatz von den Arkaden des Mödlinger Rathauses wiederum ist am Freitag, 16. Dezember, ab 16 Uhr das Adventbläserensemble der HTL Mödling zu hören. Am Samstag, 17. Dezember, tritt zunächst ab 16 Uhr das Adventbläser-Ensemble der Beethoven-Musikschule auf, ehe Joey Green & Big Band ab 19 Uhr beim großen Abschlusskonzert Melodien von Ray Charles, Frank Sinatra, Dean Martin u. a. erklingen lassen. Nähere Informationen beim City Management Mödling unter 02236/400-128, Bernhard Garaus, e-mail bernhard.garaus@moedling.at und http://www.moedling.at/.

„My Special X-mas" steht am Freitag, 16., und Samstag, 17. Dezember, jeweils ab 19.30 Uhr im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf auf dem Programm, wo Werner Auer & Band mit Weihnachtsliedern wie „Santa Claus Coming to Town", „Let it Snow" oder „Feliz Navidad" und heiter-satirischen Texten auf das Weihnachtsfest einstimmen. Nähere Informationen und Karten beim Konzerthaus Weinviertel unter 02956/2204-16, e-mail tickets@konzerthaus-weinviertel.at und http://www.konzerthaus-weinviertel.at/.

„Auf nach Bethlehem!" heißt es am Freitag, 16. Dezember, ab 19.30 Uhr und am Samstag, 17. Dezember, ab 18.30 Uhr im Haus der Regionen in Krems/Stein, wenn der TexSinger 3er, die Ziersdorf Bläser und die Wia z\'Haus Musi volksmusikalische Raritäten aus dem alpenländischen Raum zu Gehör bringen. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Regionen unter 02732/850 15-23, e-mail ticket@volkskultureuropa.org und http://www.volkskultureuropa.org/.

Im Stadtsaal Hollabrunn ist am Freitag, 16. Dezember, ab 20 Uhr ein US-amerikanisches Ensemble rund um Frontsängerin Bri Luv zu Gast und präsentiert im Zuge seiner „Sister Act Tour" sämtliche Highlights aus den beiden gleichnamigen Filmen mit Whoopi Goldberg. Karten bei Ö-Ticket unter 01/96 0 96 und http://www.oeticket.com/; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Hollabrunn unter 02952/2102.

In der Pfarrkirche Gainfarn findet am Freitag, 16. Dezember, ab 17 Uhr ein Adventkonzert der Musikschule Bad Vöslau statt. Nähere Informationen bei der Tourist Info Bad Vöslau unter 02252/761 61-45, e-mail stadtgemeinde@badvoeslau.at und http://www.badvoeslau-tourismus/.

Im Festspielhaus St. Pölten verbreiten die New York Voices am Freitag, 16. Dezember, ab 19.30 Uhr mit ihrem Weihnachtsprogramm „Let it Snow" Weihnachtsstimmung à la Close Harmony. Für weihnachtliche Atmosphäre sorgt auch am Samstag, 17. Dezember, ab 14 und 18 Uhr der „Ausseer Advent": Neben der Ausseer Bradlmusi, dem K&K Viergesang und dem Altausseer Bläserquartett der Salinenmusikkapelle, die besinnliche Lieder und Weisen zum Besten geben, sind dabei auch Michael Birkmeyer und Konstanze Breitebner mit literarischen Grüßen aus dem Ausseerland zu hören. Am Montag, 19. Dezember, bringt dann das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Krzysztof Urbański ab 19.30 Uhr Wojciech Kilars „Orawa" für Streichorchester, Bohuslav Martinůs Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 sowie Antonín Dvořáks Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 „Aus der Neuen Welt" zur Aufführung; Solist ist Alban Gerhardt am Violoncello. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Am Freitag, 16., und Samstag, 17. Dezember, gastiert die Mojo Blues Band im Schützenhaus Neunkirchen; Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0650/4301182, Fritz Hrbek, und e-mail office@bluesconvention.com bzw. http://www.neunkirchen.gv.at/.

Am Samstag, 17. Dezember, widmet sich das Weihnachtsliedersingen des Jugendensembles der Dommusik St. Pölten mit Marc-Antoine Charpentiers „Messe de Minuit pour Noël" und dem Weihnachtsoratorium „In nativitatem" französischer Weihnachtsmusik aus dem 17. Jahrhundert. Bei „Musique pour Noël" wird das Jugendensemble vom Schülerchor der Dompfarre und dem Ensemble zeitgeist unterstützt, einer auf Barockmusik mit historischen Instrumenten spezialisierten Formation. Karten an der Abendkasse und in der Buchhandlung Schubert unter 02742/35 31 89; nähere Informationen unter 02742/324-331, e-mail presse@dommusik.com und http://www.dommusik.com/.

Ebenfalls am Samstag, 17. Dezember, ist ab 20 Uhr im Hollabrunner Bierbeisl die Tullnerfelder Formation Jule and Band zu hören. Nähere Informationen unter 0680/2039059 und e-mail mail@bierbeisl.net.

Im VAZ St. Pölten macht am Samstag, 17. Dezember, Kinderliedermacher Bernhard Fibich Station und präsentiert ab 16 Uhr in seinem Mitmachkonzert „Es schneit, es schneit!" neue Advent- und Weihnachtslieder. Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und http://www.vaz.at/.

Am Samstag, 17. Dezember, feiern auch Andy Lee Lang & The Spirit ab 19.30 Uhr im Danubium Stadtsaal Tulln „Rockin\' Christmas". Nähere Informationen und Karten u. a. unter 02272/62693 und http://www.danubium.at/.

Unter dem Titel „Weihnachtfach" bringt der A-cappella-Chor Achtfach am Samstag, 17. Dezember, ab 19.30 Uhr und am Sonntag, 18. Dezember, ab 18 Uhr in der Spitalskirche in Mödling weihnachtliche Vokalklänge zu Gehör. Nähere Informationen beim City Management Mödling unter 02236/400-128, Bernhard Garaus, e-mail bernhard.garaus@moedling.at und http://www.moedling.at/ bzw. http://www.achtfach.at/.

Am Sonntag, 18. Dezember, lässt Dorretta Carter ab 19 Uhr in der Pfarrkirche Wolkersdorf neu arrangierte Gospel-Klassiker ertönen. Nähere Informationen und Karten in der „babü" Wolkersdorf unter 02245/4304, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und http://www.babue.com/.

In der Stiftskirche von Melk ist am Sonntag, 18. Dezember, ab 14 Uhr im Rahmen des „Internationalen Adventsingens" der Landmark Christian High School Festival Choir samt Band aus Fairburn, Georgia, zu hören. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Stift Melk unter 02752/555-230, e-mail kultur@stiftmelk.at und http://www.stiftmelk.at/.

In der Bühne im Hof in St. Pölten lassen Timna Brauer, das Elias Meiri Ensemble und der Männerchor Vox Gotica aus der Kirche Maria am Gestade am Freitag, 16. Dezember, ab 19.30 Uhr unter dem Titel „Chant for Peace" alttestamentarisch-jüdischen Sakralgesang und frühchristlichen Gregorianischen Choral aufeinandertreffen. Am Sonntag, 18. Dezember, ab 14.30 Uhr und am Montag, 19. Dezember, ab 10 Uhr sind dann Danny & Gerry mit ihrer turbulenten Kinder-Weihnachtsshow „Our Christmas" zu Gast in der Bühne im Hof. Nähere Informationen unter 02742/908050, e-mail office@buehneimhof.at und http://www.buehneimhof.at/; Karten unter 02742/908080 600 und e-mail karten@buhneimhof.at.

Am Dienstag, 20. Dezember, singt das Damen-Vokalensemble Indigo unter der Leitung von Christian Fraberger ab 20 Uhr in der Frauenkirche in Baden Advent- und Weihnachtslieder, u. a. aus Benjamin Brittens „A Ceremony of Carols". Eintritt: freie Spende; nähere Informationen unter 0676/7863611, Ulrike Hermann, und e-mail ulrike.hermann@noewp.at.

Schließlich feiern Sheila Edwards and Friends am Dienstag, 20. Dezember, ab 19.30 Uhr im Stadtmuseum Wiener Neustadt „Swinging Christmas". Nähere Informationen und Karten beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-951 und http://www.stadtmuseum.wrn.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung