07.12.2016 | 10:21

Weihnachtsdorf auf Schloss Hof

Kulinarik, Kunsthandwerk, Kinderprogramm und Musik in einmaligem Ambiente

Am 8. und 9. Dezember sowie an den Wochenenden vor dem Heiligen Abend bietet das Weihnachtsdorf auf Schloss Hof mit Kunsthandwerk, Kulinarik und erstklassiger Musik eine einzigartige vorweihnachtliche Stimmung in einem unvergesslichen Ambiente. An rund 100 Ständen werden weihnachtliche Geschenkideen angeboten, die von Christbaumschmuck, Krippenfiguren und Spielzeug bis hin zu Holzarbeiten und Kerzen reichen. Für kulinarische Genüsse sorgen Glühwein, Punsch, Maroni, gebrannte Mandeln oder Zucker- und Lebkuchengebäck.

Auch den Jüngsten unter den Gästen wird ein buntes Programm geboten. Es gibt u. a. Back- und Bastelworkshops, Zauberer und Märchenerzähler, eine historische Schreibwerkstatt, in der ein Brief an das Christkind geschrieben werden kann, spezielle Kinderführungen bis hin zu Ponyreiten, eine lebende Krippe. Und weil selbst gemachte Geschenke einfach die schönsten sind, wurde die Kinder- und Familienwelt im Bäckenhof heuer um 140 Quadratmeter erweitert. Neben anspruchsvollem Kunsthandwerk, feierlicher Musik und Kulinarik aus der Region setzt das Weihnachtsdorf auf Schloss Hof also ganz darauf, selbst die Vorbereitung auf das große Fest vor allem für junge Gäste zur schönsten Zeit im Jahr werden zu lassen.

Jeden Samstag um 17 Uhr lädt die Philharmonie Marchfeld zu einem Konzert in den klassizistischen Festsaal des Schlosses und stimmt mit besinnlicher Musik auf das schönste Fest des Jahres ein. Nicht nur festliche Konzerte, sondern auch weihnachtliche Schlossführungen verkürzen die Wartezeit aufs Christkind: Samstags, sonntags und feiertags können Besucher des Weihnachtsdorfs sprichwörtlich in die „gute Stube" der kaiserlichen Familie eintreten und erfahren anhand von Geschichten und Anekdoten, wie Weihnachten bei Hofe gefeiert wurde.

Nähere Informationen unter 02285/200 00, e-mail office@schlosshof.at, http://www.schlosshof.at/ bzw. www.weihnachtsdorf.at/schloss-hof.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung