30.11.2016 | 13:41

Unterwegs mit dem Nikolaus in der Mariazellerbahn

LR Wilfing: Fahrt wird zum besonderen Highlight für alle Kinder

Am kommenden Sonntag, 4. Dezember, sind der Nikolaus und sein Begleiter, der Krampus, in der Mariazellerbahn unterwegs. „Der Ötscherbär startet als Nikolauszug um 9.07 Uhr in St. Pölten, um 10.40 Uhr steigen Nikolaus und Krampus in Laubenbachmühle zu. Für alle Kinder wird die Fahrt zum besonderen Highlight, denn für sie hat der Nikolaus eine Überraschung mit im Gepäck. Heuer stellt sich der Heimat- und Trachtenverein Frankenfels für die Nikolausfahrt zur Verfügung", so Verkehrs-Landesrat Mag. Karl Wilfing. In Mariazell können Eltern und Kinder dann noch Fotos mit Nikolaus und Krampus machen.

„Gerade die Adventzeit bietet auf der Mariazellerbahn besonders viel Abwechslung. An den Wochenenden sind die Himmelstreppe und  der Ötscherbär verstärkt im Einsatz. Viele nutzen die Bahn, um bequem die Adventmärkte entlang der Strecke zu besuchen. Andere genießen die vorweihnachtliche Landschaft oder lassen sich im Panoramawagen mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen", informiert NÖVOG-Geschäftsführer Dr. Gerhard Stindl über das umfangreiche Programm.

Ein besonderes Highlight im Mostviertler Veranstaltungskalender ist auch das große Ski Opening am 9. und 10. Dezember bei der Talstation der Gemeindealpe Mitterbach. Hier steht die Mariazellerbahn als Shuttle zur Verfügung und ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern eine sichere und bequeme Hin- und Rückreise.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, NÖVOG, MMag. Martin Prikoszovich, Telefon 02742/360 990-13, e-mail noevog.presse@noevog.at, http://www.noevog.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung