29.11.2016 | 11:05

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Für die Sanierungsarbeiten 2016/2017 am Schloss und im Schlosspark Artstetten wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von insgesamt 130.000 Euro vergeben.
  • Weiters wurde beschlossen, der Stadtgemeinde Tulln für das Projekt „Lückenschluss Radwegachse Nord Süd 6 Umsetzung" im Rahmen der Stadterneuerungsaktion des Landes Niederösterreich eine Förderung in der Höhe von 90.000 Euro aus Mitteln der NÖ Stadterneuerung zu gewähren.
  • Aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds wurde für das Jahr 2017 ein Zuschuss an den Verein zur Schaffung vorübergehender Beschäftigungsmöglichkeiten - „Jugend und Arbeit" von bis zu 2.900.000 Euro bewilligt.
  • Dem Niederösterreichischen Fußballverband wurde eine Subvention in Höhe von 85.000 Euro für die Abhaltung von Lehrgängen der Schulfußballmannschaften in Lindabrunn gewährt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung