11.11.2016 | 10:31

„Bio Österreich" am 13. und 14. November in Wieselburg

Über 180 Aussteller werden bei der Bio-Fachmesse erwartet

Nach dem perfekten Start im Jahr 2015 mit rund 6.500 Besucherinnen und Besuchern an zwei Tagen steht am Sonntag, 13., und Montag, 14. November, die zweite Auflage der „Bio Österreich" auf dem Programm. Gestärkt durch die positiven Rückmeldungen seitens der mehr als 160 Ausstellerinnen und Ausstellern bei der Premiere wird die „Bio Österreich" als die neue Kommunikationsplattform für die Bio-Branche in Österreich und den angrenzenden Nachbarstaaten etabliert. Adaptierungen im Messeablauf, zusätzliche Messethemen und ein abermals hochwertiges Rahmen- und Begleitprogramm sorgen heuer für eine positive Weiterentwicklung.

Mehr als 180 Aussteller werden bei der zweiten Auflage der Bio-Fachmesse Österreichs vertreten sein. Die Messe umfasst unter anderem die Themen Bio-Lebensmittel, Bio-Bekleidung, Bio-Gastronomie, Bio-Kosmetik, Bio-Landwirtschaft, Bio-Garten, Bio-Beratung und Bio-Urlaub. Die „Bio Österreich" ist die Kommunikationsplattform für die gesamte Bio-Szene. Die Messe wendet sich somit sowohl an Konsumentinnen und Konsumenten, die umwelt- und gesundheitsbewusst einkaufen wollen, als auch an Fachpublikum aus Gastronomie und Lebensmittelhandel.

Zum Erfolg der Messe trägt auch ein umfangreiches Rahmenprogramm bei, das gemeinsam mit den Partnern Bio Austria und Fachhochschule Campus Wieselburg gestaltet wurde. Bio-Modeschauen regionaler Weltläden, Herstellung von Bio-Kosmetik, Kochworkshops rund um die Themen „Nuss" bzw. „Hülsenfrüchte", ein Vortrag von Bio-Gärtner Karl Ploberger stehen ebenso auf dem Programm wie etwa ein Reisevortrag zum Thema „Sanftes Reisen", eine Lesung von Thomas Weber aus  seinen Büchern oder die Filmpräsentation „BAUER UNSER" mit anschließender Publikumsdiskussion mit Regisseur und Protagonistin.

Nähere Informationen unter http://bio-oesterreich.messewieselburg.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung