02.11.2016 | 09:34

Vollversammlung der NÖ Juristischen Gesellschaft

Univ.Prof. DDr. Christoph Grabenwarter referiert zu „Gerichtlicher Grundrechtsschutz zwischen Europarecht und Verfassungsrecht"

Am Mittwoch, 16. November, findet ab 17 Uhr im Julius-Raab-Saal des WIFI St. Pölten (Mariazellerstraße 97) die Vollversammlung des Jahres 2016 der NÖ Juristischen Gesellschaft statt. Auf der Tagesordnung stehen zunächst die Berichte des Obmannes, der Bericht über die Finanzen sowie der Bericht der Rechnungsprüfer. Ein weiterer Punkt ist die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an die Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofes i.R. Dr. Ilse Huber und an den Präsidenten des Landesgerichtes St. Pölten i.R. Dr. Kurt Leitzenberger. Außerdem wird das Jahresprogramm 2017 präsentiert.

Im Anschluss an die Vollversammlung, voraussichtlich ab 17.30 Uhr, wird Univ.Prof. DDr. Christoph Grabenwarter, Mitglied des Verfassungsgerichtshofes einen Vortrag zum Thema „Gerichtlicher Grundrechtsschutz zwischen Europarecht und Verfassungsrecht" halten. Nach einer allfälligen Diskussion lädt die Wirtschaftskammer Niederösterreich zu einem Empfang.

Die erste Arbeitstagung des Jahres 2017 wird am Mittwoch, 29. März 2017 (Ersatztermin: 22. März 2017) in Wolkersdorf stattfinden und sich mit der Thematik „Das neue Erwachsenenschutzrecht" beschäftigen.

Nähere Informationen: NÖ Juristische Gesellschaft, e-mail jurges@noel.gv.at,  http://www.noejurges.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung