25.10.2016 | 00:00

Drei-Millionster Gast im Sole-Felsen-Bad Gmünd begrüßt

LR Schwarz: Beliebtes niederösterreichisches Ausflugsziel für Jung und Alt

Im Bild von links nach rechts: Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Annemarie Waldherr und Leonhard Ottensteiner aus Mönichkirchen am Wechsel, Geschäftsführerin Nicole Hörmann (Sole Felsen Bad Gmünd)
Im Bild von links nach rechts: Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, Annemarie Waldherr und Leonhard Ottensteiner aus Mönichkirchen am Wechsel, Geschäftsführerin Nicole Hörmann (Sole Felsen Bad Gmünd)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an presse@noel.gv.at.

Mit großer Freude konnten gestern die Drei-Millionsten Gäste des Sole-Felsen-Bades Gmünd begrüßt werden. Landesrätin Mag. Barbara Schwarz gratulierte Annemarie Waldherr und Leonhard Ottensteiner aus Mönichkirchen am Wechsel recht herzlich: „Das Sole-Felsen-Bad Gmünd ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Im Winter wie im Sommer können unsere niederösterreichischen Familien, aber auch Besucher aus den Nachbarregionen hier Ruhe und Erholung finden. Den jungen Besuchern bietet das Bad Spaß und Action."

Annemarie Waldherr und Leonhard Ottensteiner aus Mönichkirchen am Wechsel waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die kleine Familie (Nachwuchs ist in freudiger Erwartung) wollte das Sole-Felsen-Bad als Tagesausflug besuchen - mit dieser Überraschung haben sie nicht gerechnet - umso größer war die Freude über den Gutschein „Lady Days" (1 Nacht für 2 Personen, Halbpension und Eintritt in die Bade- und Saunawelt des Sole-Felsen-Bades).

Bereits seit zehn Jahren ist das Sole-Felsen-Bad eine der ersten SPA Austria Adressen in Niederösterreich. Am idyllischen Aßangteich befindet sich diese Erlebnisbad-, Sauna- & Thermen-Anlage mit großem Wellness-Angebot, Relaxbecken, Sportbecken, Riesenrutsche und Kinderplanschzone. Das Wasser weist Sole-Konzentrationen von 1,5 Prozent bis 3 Prozent auf. Gepflegte Liegewiesen laden zum Erholen im Freien ein.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image