21.10.2016 | 09:55

38. Internationale Puppentheatertage Mistelbach

„Magische Orte - Magic Places" bis 26. Oktober

Heute, Freitag, 21. Oktober, werden um 19 Uhr im Stadtsaal von Mistelbach die mittlerweile 38. Internationalen Puppentheatertage Mistelbach eröffnet, die heuer unter dem Motto „Magische Orte - Magic Places" stehen und bis Mittwoch, 26. Oktober, insgesamt 24 Stücke aus zwölf Ländern präsentieren. Unter den in Summe 30 Aufführungen warten nicht nur 16 Österreich-Premieren, sondern mit dem Schattentheater Fusion Wayang Kulit aus Malaysia, das ein spektakuläres „Star Wars" Projekt auf die Bühne bringt, auch eine Europa-Premiere.

Weitere Programmhöhepunkte sind Jean-Paul Sartres „The Wall" in einer Produktion der Academy of Performing Arts Bratislava, die „Opera Frigo" des Teatro Antonio Panzuto aus Italien sowie „Hase und Igel" des Theaters LaKritz, „Teuflische Zeiten" des Theaters Handgemenge und „Der Dracula Komplex - Wer hat hier wen gebissen?" der Kompanie Handmaids jeweils aus Deutschland.

In Mistelbach zu Gast sind zudem auch namenhafte Gruppen und Künstler wie die Compagnie Philippe Genty und La Compagnie de l`Échelle aus Frankreich, die Handspring Puppet Company aus Südafrika, das Stuffed Puppet Theatre / Neville Tranter und das Theater van de Droom aus den Niederlanden, Stephen Mottram aus Großbritannien, Michal Svironi aus Israel, das Sofie Krog Teater aus Dänemark, Buchty a loutky aus Tschechien oder das Wild Theatre aus Neuseeland.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten unter 02572/2515-4300, e-mail puppentheatertage@mistelbach.at und http://www.puppentheatertage.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung