20.10.2016 | 10:12

Waidhofen: Arbeiten für Ausbau der L 6192 sind abgeschlossen

Erhöhung der Verkehrssicherheit stand im Vordergrund

Die Landesstraße L 6192 im Gemeindegebiet Waidhofen an der Ybbs wurde im Bereich Lueggraben auf einer Länge von rund einem Kilometer ausgebaut. Die zu geringe Fahrbahnbreite, die Fahrbahnschäden und die altersbedingt vorhandenen Unebenheiten und Setzungen im betreffenden Bereich entsprachen nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard. Die Bauarbeiten wurden durch die Straßenbauabteilung Amstetten ausgeschrieben und von der Firma Hinterholzer aus Aschbach (Erdbau) und der Firma Granit Bau GmbH aus Enns (Asphaltarbeiten) ausgeführt. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen. Die Arbeiten wurden im Juli begonnen und konnten kürzlich fertiggestellt werden.  

Die Landesstraße L 6192 wurde unter Nutzung des vorhandenen Straßenkorridors neu trassiert, womit die Sichtweiten in den Kurven und Kuppen verbessert werden konnten. Weiters wurde der Längenschnitt optimiert und diverse Setzungen und Verdrückungen ausgeglichen. Die gesamte Straßenkonstruktion und die Straßenentwässerungseinrichtungen wurden im Zuge des Ausbaues komplett erneuert. Die Fahrbahn wurde durchgehend, entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard, mit 5,5 Metern Breite ausgeführt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung