17.10.2016 | 11:38

Arbeiten für Ortsdurchfahrt Wieden abgeschlossen

Verbesserung der Lebensqualität und Verkehrssicherheit

Die Landesstraße L 5174 im Gemeindegebiet St. Margarethen an der Sierning (Bezirk St. Pölten-Land) wurde komplett erneuert. Weiters wurde ein Gehsteig errichtet sowie eine Nebenflächengestaltung durchgeführt. Die Gesamtbaukosten dafür belaufen sich auf rund 220.000 Euro, wobei rund 140.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 80.000 Euro auf die Marktgemeinde St. Margarethen an der Sierning entfallen. Die Nebenflächengestaltung und Gehsteigerrichtung führte von Anfang Juni bis Ende September die Straßenmeisterei St. Pölten-West unter Beiziehung von örtlichen Bau- und Lieferfirmen durch. Die Arbeiten der vorweg erfolgten Entwässerungssanierung und der Erneuerung der Fahrbahnkonstruktion erledigte von Mitte September bis Ende November 2015 die Firma Strabag AG aus Rastenfeld.

Der Ausbau der L 5174 begann bei der Kreuzung der L 5153 mit der L 5174, führte weiter durch den Ort „Wieden" und endete beim Ortsbeginn „Linsberg". Auf einer Länge von rund 350 Metern wurden die Entwässerungseinrichtungen sowie die komplette Fahrbahnkonstruktion erneuert. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wurde, auf Wunsch der Ortsbevölkerung, auch ein Gehweg entlang der Landesstraße L 5174 errichtet.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.  

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung