TOPMELDUNG
26.09.2016 | 10:22

Erfreuliche Schlussbilanz beim Theaterfest Niederösterreich

LH Pröll: „Konstante Größe im niederösterreichischen Kulturleben"

Eine äußerst erfreuliche Bilanz kann das Theaterfest Niederösterreich für den Sommer 2016 verzeichnen: Die 22 Bühnen verzeichneten in der heurigen Spielsaison - von Mitte Juni bis Mitte September - insgesamt 222.994 Gäste bei 511 Theatervorstellungen und diversen Rahmenveranstaltungen. Eine einzige Vorstellung musste witterungsbedingt abgesagt werden, wegen der großen Kartennachfrage wurden zwölf Zusatzvorstellungen angesetzt.

182.303 Gäste haben die 27 Hauptproduktionen des Theaterfestes Niederösterreich besucht, das entspricht einer höchst erfreulichen Auslastung von 85,7 Prozent (Vorjahr 86,3 Prozent). Die Vorstellungen für die Jüngsten unter dem Titel „Theaterfest für Kids" waren mit 25.001 Besucherinnen und Besuchern und einer Auslastung von 84,8 Prozent ebenfalls äußerst  erfolgreich. Die Rahmenprogramme (Konzerte, Kabarett, Matineen, etc.) haben 15.690 Gäste angezogen.

„Das Theaterfest Niederösterreich ist eine konstante Größe im niederösterreichischen Kulturleben. Das Sommerfestival, das sich seit 22 Jahren über das ganze Land erstreckt, ist ein Erfolgsgarant. Der rege Publikumszuspruch bestätigt die Qualität und die Vielfalt der Produktionen", zeigt sich Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll über die positive Bilanz erfreut.

„Wir freuen uns trotz des heuer eher durchwachsenen Sommerwetters über den konstanten und sehr erfreulichen Publikumszuspruch bei den Produktionen des Theaterfestes Niederösterreich. Für viele unserer Gäste zählt der Besuch einer oder mehrerer Theaterproduktionen bereits zum Fixpunkt ihres Sommerkulturprogrammes in Niederösterreich", so Obmann Werner Auer.

Nähere Informationen: SKYunlimited, Mag. Sylvia Marz-Wagner, Telefon 01/522 59 39 bzw. 0699/16 44 80 01, e-mail sylvia.marz-wagner@skyunlimited.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung