21.09.2016 | 15:30

Haag: Landesstraße B 42 im Bereich „Knillhof" ausgebaut

Fahrbahnerneuerung und Linksabbiegespur erhöhen die Verkehrssicherheit

Die Landesstraße B 42 wurde in zwei Abschnitten mit einem Kostenaufwand von rund 850.000 Euro zwischen Haag und der Rotte „Pernersdorf" auf einer Gesamtlänge von rund 3,6 Kilometern erneuert. Auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden war eine Sanierung der B 42 in diesem Abschnitt erforderlich. Die B 42 ist in diesem Bereich mit einem durchschnittlichen täglichen Verkehrsaufkommen von rund 7.000 Fahrzeugen frequentiert. Im Vorjahr wurden vom Kreisverkehr der B 42 mit der L 85 beginnend auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern die Arbeiten für den ersten Abschnitt durchgeführt. Vor kurzem sind die Arbeiten für den anschließenden zweiten Abschnitt fertig gestellt worden.

Bei der Ausführung des zweiten Abschnittes wurde auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern die Fahrbahn der Landesstraße B 42 abgefräst und ein neuer Belag aufgebracht. Die Bauvorbereitungen, die Umleitungsregelung sowie die Bauaufsicht erfolgten durch die NÖ Straßenbauabteilung in Amstetten und die Straßenmeisterei Haag. Die Arbeiten an der Fahrbahn konnten innerhalb von neun Tagen von der Firma Strabag abgeschlossen werden. Anschließend wurde das Bankett dem Neubestand wieder angepasst und die Bodenmarkierung aufgebracht.

Darüber hinaus wurde für Verkehrsteilnehmer, die von der Landesstraße B 42 kommend in die Landesstraße L 6310 in Richtung Richersdorf einbiegen, eine Linksabbiegespur errichtet, um sichere Abbiegemanöver zu ermöglichen. Die Arbeiten führte die Straßenmeisterei Haag gemeinsam mit Bau- und Lieferfirmen durch. Die Kosten für den zweiten Abschnitt und für die Errichtung der Linksabbiegespur belaufen sich auf rund 400.000 Euro, die zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen werden.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung