15.09.2016 | 00:20

Schulaufsicht tagt schulartenübergreifend

Landesschulrats-Präsident Heuras: Schüler steht im Mittelpunkt allen pädagogischen Handelns

Zu einer erstmalig gemeinsamen Tagung rief der Amtsführende Präsident des Landesschulrates für Niederösterreich Mag. Johann Heuras alle Schulaufsichtsbeamten sämtlicher in Niederösterreich vertretenen Schularten um die einzelnen Bereiche des niederösterreichischen Schulwesens zukünftig besser miteinander zu vernetzen. Ziel war es neben einem intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch vor allem bestehende Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten und die Kommunikation an den Schnittstellen zu verbessern.

„Für mich steht dabei unabhängig von den einzelnen Schularten der Schüler im Mittelpunkt allen pädagogischen Handelns", so Landesschulrats-Präsident Heuras, „und hier gilt es alle Kräfte bestmöglich zu bündeln, um jedem die für ihn beste Ausbildung angedeihen zu lassen."

Zusätzliche Inputs und Anregungen lieferte im Zuge der gemeinsamen Tagung der weithin bekannte Mathematiker Univ.-Prof. Rudolf Taschner, Wissenschafter des Jahres 2004. Der Professor an der Technischen Universität Wien setzt sich mit großem Aufwand dafür ein, dass die Mathematik möglichst vielen Menschen zugänglich wird. Mit seinen zahlreichen Vorträgen und Publikationen bringt er sein Fachgebiet den Menschen mit viel Begeisterung näher. In seinen Ausführungen im Zuge der Tagung ging es vor allem darum, dass es Aufgabe der Schule ist unter anderem Begeisterung für das Entdecken von Neuem zu wecken, und das in allen Schularten, die in Niederösterreich vertreten sind.

Nähere Informationen: Landesschulrat für Niederösterreich, Dipl. Päd. Fritz Lengauer, Telefon 0676/88511 777, e-mail fritz.lengauer@lsr-noe.gv.at, http://www.lsr-noe.gv.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung