26.08.2016 | 10:06

B 17 & B 12a: Arbeiten für weitere Abschnitte abgeschlossen

Gesamtkosten von 930.000 Euro zahlt das Land Niederösterreich

Die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße B 17 von der A 2 Anschlussstelle Mödling bis zum Baumarkt Hornbach (Gemeindegebiet von Wiener Neudorf) und der Landestraße B 12a von der Kreuzung der B 17 mit der B 12a bis zum Kreisverkehr (Gemeindegebiet von Brunn am Gebirge) sind abgeschlossen.

Dabei wurde auf einer Gesamtlänge von rund 1,2 Kilometern der bituminöse Aufbau der Landesstraßen in einer Stärke von 14 Zentimetern abgefräst. Anschließend erfolgte der Einbau einer elf Zentimeter starken bituminösen Tragschichte und einer drei Zentimeter dicken Deckschichte. Im Kreuzungsbereich der B 17 mit der B 12a wurde die Straße bis zu 27 Zentimeter abgefräst und anschließend eine 22 Zentimeter starke Betondecke hergestellt. Abschließend wurde das Bankett dem Neubestand angepasst und die Bodenmarkierung aufgebracht.

Die Arbeiten erfolgten unter halbseitiger Verkehrsführung in einer Bauzeit von rund sechs Wochen und wurden von der Firma Swietelsky ausgeführt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 930.000 Euro und wurden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen. Vom 26. August ab 19 Uhr bis 29. August 5 Uhr ist die Auffahrt zur A 2 Anschlussstelle Mödling wegen der noch durchzuführenden Fahrbahnsanierung gesperrt. 

Die Landesstraße B 17 ist eine der wesentlichsten Verkehrsadern südlich von Wien. Auf Grund des starken Verkehrs, des Alters der Straßenkonstruktion und den vorhandenen Fahrbahnschäden entsprachen die Fahrbahnen der beiden Landesstraßen in den genannten Abschnitten nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Die Landesstraße B 17 ist in diesem Bereich mit einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von rund 29.000 Fahrzeugen am Tag belastet. 

Im Vorjahr wurde bereits auf einer Länge von rund 800 Metern und mit einem Kostenaufwand von rund 1,3 Millionen Euro die Fahrbahn der Landesstraße B 17 von der A 2 Anschlussstelle Mödling bis zur Steinfeldstraße erneuert.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung