22.08.2016 | 10:08

Am 28. August fällt der Startschuss zum 11. NÖ Frauenlauf

Schwarz: 50 Cent pro Kilometer für die NÖ Krebshilfe

Die Läuferinnen Stefanie Gugerell (l.) und Alexandra Köszali (r.) freuen sich mit Landesrätin Mag. Barbara Schwarz auf den 11. NÖ Frauenlauf in St. Pölten
Die Läuferinnen Stefanie Gugerell (l.) und Alexandra Köszali (r.) freuen sich mit Landesrätin Mag. Barbara Schwarz auf den 11. NÖ Frauenlauf in St. Pölten© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Am 28. August ist es wieder soweit: Im Sportzentrum St. Pölten findet bereits zum 11. Mal der NÖ Frauenlauf statt. Frauen-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz freut sich auf die Veranstaltung: „Der NÖ Frauenlauf hat sich im vergangenen Jahrzehnt zum größten Frauenlaufevent in Niederösterreich entwickelt. Eingeladen sind Jung und Alt, der Frauenlauf ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Den jüngsten Teilnehmenden und Besuchern steht auch heuer wieder ein groß angelegter Kidspark zur Verfügung." Auch zu sehen ist erstmals ein spektakulärer Show-Act von BMX-Profi Senad Grosic in der Veranstaltungshalle vor der Siegerinnenehrung.

Folgende Laufdistanzen stehen beim Frauenlauf zur Auswahl: 2,5 Kilometer FunRun, 5,2 Kilometer und 9,8 Kilometer. Beim Nordic Walking auf Zeit müssen ebenfalls 5,2 Kilometer absolviert werden. Auch die Jüngsten können sich über zwei Distanzen von 500 Metern oder 1.000 Metern beweisen. Kostenlose Teamwertungen wie die 2er-Generationenwertung, die schnellsten Teams und das größte Team stehen außerdem auf dem Programm. Neu sind 2016 der Start- und Zielbereich im NÖ Sportzentrum St. Pölten, wo auch die Siegerinnenehrung stattfinden wird, sowie eine verbesserte Streckenführung. Alle teilnehmenden Damen erhalten diesmal eine Erinnerungsmedaille sowie ein „Finishergeschenk" nach dem Zieleinlauf. Tolle Sachpreise warten auf die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse.

Besonders freut sich die Landesrätin, dass das Event wieder einem guten Zweck dient: „Mit jedem gelaufenen Kilometer, unabhängig von der Distanz, wird Geld für die niederösterreichische Krebshilfe erlaufen. Die Partner der Aktion ‚Laufen gegen Krebs‘ des NÖ Frauenlaufs spenden gemeinsam mindestens 50 Cent pro gelaufenen Kilometer."

2.100 Läuferinnen sind bereits angemeldet und wir freuen uns über noch zu erwartende Anmeldungen. Nachnennungen sind bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes möglich. Anmeldung unter http://www.noe-frauenlauf.at/.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image