02.08.2016 | 15:02

Oldtimer-Event auf der Waldviertelbahn

LR Wilfing: „Touristischer Impulsgeber für das Waldviertel"

Am kommenden Sonntag wartet die Waldviertelbahn einmal mehr mit einer besonderen Veranstaltung für Nostalgiefans. „Wir sind an diesem Tag mit unserer Dampflokomotive auf den Schienen und mit Oldtimern auf der Straße unterwegs. Die Gäste dürfen sich auf eine außergewöhnliche Parallelfahrt sowie eine Doppelausfahrt von zwei Lokomotiven in Alt Nagelberg freuen. Die Waldviertelbahn hat sich mit ihren historischen Garnituren und den beiden Dampflokomotiven, die regelmäßig zum Einsatz kommen, in den vergangenen Jahren ganz besonders als Nostalgiebahn positionieren können und erfreut sich größter Beliebtheit. Sie hat damit eine ganz wesentliche Rolle in der Region eingenommen und sich zu einem wichtigen touristischen Impulsgeber für das Waldviertel etabliert", so Verkehrs-Landesrat Mag. Karl Wilfing.

Ausgangspunkt der Fahrt ist Gmünd. „Wir starten unsere ‚Oldtimer-Fahrt\' um 10.50 Uhr in Gmünd und fahren - mit Zwischenstopp in Alt Nagelberg - nach Litschau, wo die Gäste auch kulinarisch verwöhnt werden. Die Nostalgiefans können dann wahlweise um 13.30 oder um 16.00 Uhr wieder zurück nach Gmünd fahren. Wer bereits mit einem historischen Fahrzeug auf der Straße anreisen möchte, kann mit einem Oldtimerbus von Wien nach Gmünd fahren", informiert NÖVOG-Geschäftsführer Dr. Gerhard Stindl über die Details der besonderen Fahrt.

Die Waldviertelbahn verkehrt in den Sommermonaten bis Ende Oktober. In der heurigen Saison konnte die Schmalspurbahn mit der neu sanierten Dampflokomotive Mh.4 ihr beliebtes Nostalgieprogramm weiter ausbauen. Neben dem Nostalgieprogramm punktet sie bei ihren Gästen vor allem auch mit ihren besonderen Themenfahrten. Zahlreiche Events sind bereits Tradition und  bei vielen ein Fixpunkt im Kalender. Bis Saisonschluss hält sie noch einige Highlights  bereit. Insgesamt 19 Themenfahrten wurden heuer ins Programm der Waldviertelbahn aufgenommen. Im Juli und August fährt die Bahn sowohl in Richtung Groß Gerungs als auch nach Litschau täglich und bietet sich damit als idealer Ferien- und Urlaubsausflug an.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, NÖVOG, Mag. Annegret Zwickl, Telefon 02742/360 990-13, e-mail annegret.zwickl@noevog.at, http://www.noevog.at/, http://www.waldviertelbahn.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung