20.07.2016 | 14:01

Antrittsbesuch von Sport-Landesrätin Bohuslav bei Sportminister Doskozil

Bohuslav: „Tägliche Bewegungseinheit als einer der Themenschwerpunkte"

Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav traf gestern, Dienstag, Sportminister Mag. Hans Peter Doskozil zu einem Antrittsbesuch im Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport.

Im Zuge des Zusammentreffens wurde eine breite Palette an Themen im Sport in Österreich diskutiert, allen voran das Modell einer täglichen Bewegungseinheit, dessen Einführung Landesrätin Bohuslav bereits seit Jahren vehement fordert und bereits Lösungsansätze präsentiert hat: „Es ist höchste Zeit, gemeinsam dafür zu sorgen, dass sich unsere Kinder und Jugendlichen mehr bewegen und einen gesünderen Lebensstil pflegen." Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist ein im September 2016 startendes Pilotprojekt im Burgenland, bei dem Schulen im Rahmen ihrer Autonomie selbst entscheiden können, die tägliche Bewegungseinheit  in ihren Schulalltag zu integrieren. Sport-Landesrätin Bohuslav dazu: „Wir werden in den kommenden Wochen gemeinsam prüfen, ob und in welcher Form das burgenländische Pilotprojekt auf Niederösterreich anwendbar ist."

Ebenso einig ist man sich, dass im Bereich Sportförderung Handlungsbedarf besteht: „Unsere Fördersysteme im Sportbereich müssen gewährleisten, dass jeder Fördereuro auch direkt im Sport bei den Vereinen, Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften ankommt", so Bohuslav und Doskozil unisono.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Christoph Fuchs, Telefon 02742/9005-12322, e-mail c.fuchs@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung