19.07.2016 | 15:43

Arbeiten für Ortsdurchfahrt Weitersfeld im Zuge der L 41 sind abgeschlossen

Land Niederösterreich investierte 207.000 Euro in 3. Bauabschnitt

Die Ortsdurchfahrt von Weitersfeld im Zuge der Landesstraße L 41 wurde in den vergangenen Jahren auf einer Gesamtlänge von rund 1,9 Kilometern abschnittweise verkehrssicher ausgebaut und neu gestaltet. Kürzlich konnten die Arbeiten für den dritten und letzten Ausbauabschnitt abgeschlossen werden. Eine Sanierung der Landesstraße L 41 im Ortsgebiet von Weitersfeld war erforderlich, da die alte Straßenkonstruktion erhebliche Fahrbahnschäden aufwies und nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard entsprach. Die Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Geras und Baufirmen aus der Region in einer Bauzeit von rund drei Monaten durchgeführt. Die Kosten für den dritten Abschnitt belaufen sich auf rund 256.000 Euro, wobei rund 207.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 49.000 Euro auf die Marktgemeinde Weitersfeld entfallen.

Im Zuge des Projektes wurde von der Kreuzung der L 41 mit der L 37 bis zum nordwestlichen Ortsende von Weitersfeld die Landessstraße L 41 auf einer Gesamtlänge von rund 570 Metern saniert. Auf einem Teil von 330 Metern wurde lediglich der Fahrbahnbelag abgefräst und auf einer Länge von rund 240 Metern musste die komplette Straßenkonstruktion erneuert werden. Abschließend wurde über den gesamten Ausbaubereich ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht. Die Fahrbahn wurde mit einer Breite von sechs Metern ausgeführt. Als Abgrenzung der Fahrbahn zu den Nebenanlagen wurden Schräg-, Tief- und Hochbordsteine neu versetzt, außerdem wurden die Straßenabläufe an den beiden Fahrbahnrändern saniert. Für Fußgänger wurde ein Gehbereich neu errichtet. Um Hauszufahrten besser an die Fahrbahn anbinden zu können, wurde das Straßenniveau der Landesstraße teilweise höhenmäßig verändert. Die Grünraumgestaltung war ein wesentlicher Beitrag zur Verschönerung des Ortsbilds.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.  

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung