19.07.2016 | 13:54

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von den Aperitifkonzerten in Stockerau bis zum Ost-West-Musikfest in Göttweig

Mit der Cappella Splendor Solis setzen die Festspiele Stockerau morgen, Mittwoch, 20. Juli, die Reihe der Aperitifkonzerte im Rahmen des musikalischen Begleitprogramms „querfeld1" fort; Beginn in der Stadtpfarrkirche ist um 18.30 Uhr. Darauf folgen - jeweils ab 18.30 Uhr im Open-Air-Foyer vor der Festspielbühne und ebenfalls bei freiem Eintritt - am Donnerstag, 21. Juli, WonderKeys, am Freitag, 22. Juli, die Free Idiots und am Samstag, 23. Juli, das Duo 4675. Zudem gibt es am Sonntag, 24. Juli, ab 20 Uhr auf der Festspielbühne die Jubiläumsshow „One Night Only!" von Alexander Goebel & Band. Nähere Informationen bzw. Karten bei den Festspielen Stockerau unter 02266/676 89 und http://www.festspiele-stockerau.at/.

Am Donnerstag, 21. Juli, stehen ab 16 Uhr in der Residenz Bad Vöslau Lieder und Duette unter dem Motto „Operettenwetter - heiter bis lyrisch" auf dem Programm. Nähere Informationen bei der Tourist Info Bad Vöslau unter 02252/761 61-45, e-mail stadtgemeinde@badvoeslau.at und http://www.badvoeslau-tourismus/.

Ebenfalls am Donnerstag, 21. Juli, spielen The Jazztigers ab 19.30 Uhr im Rahmen des „Badener Jazzcafés" im Café Central in Baden Dixieland-Jazz. Eintritt: freie Spende; Tischreservierungen unter 0680/200 45 08; nähere Informationen bei Pro Jazz Austria unter 0699/10 31 17 26 und e-mail pja@projazz.at.

Bei der „Sommerszene Mistelbach" gibt es - jeweils bei freiem Eintritt - am Donnerstag, 21. Juli, „Musik aus der Dose", am Freitag, 22. Juli, den Themenabend „Reggae mit Jayasri" und am Samstag, 23. Juli, „Glory Days" mit der Bruce Springsteen Tribute Showband; Beginn im Sportzentrum Mistelbach ist jeweils um 20.30 Uhr. Zudem eröffnen am Donnerstag, 21. Juli, die beiden Weinviertler Musiker Harald Grössing und Stefan Gössinger ab 19 Uhr im Weingut Faber-Köchl in Eibesthal die „Summerwine-Season". Nähere Informationen unter 02572/2515-5261 und http://www.sommerszene-mistelbach.at/ bzw. für die Eröffnung der „Summerwine-Season" unter 0664/1858173.

Am Freitag, 22. Juli, präsentieren die Howlin\'T\'s Alley Cats im Rahmen des „Purkersdorfer Kultursommers 2016" ab 19.30 Uhr am Hauptplatz von Purkersdorf Hillbilly, Country und Early Rockabilly. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Purkersdorf unter 02231/636 01-282, Ursula Burg, e-mail u.burg@purkersdorf.at und http://www.purkersdorf.at/.

„Rock in der Schluchtenhütte" lautet das Motto am Freitag, 22. Juli, in der Schluchtenhütte in Opponitz, wo ab 20 Uhr die Jigsaw Puzzleband für eine Abendstimmung der besonderen Art auf der Alm sorgt. Nähere Informationen bei der Schluchtenhütte Opponitz unter 07444/7476.

Im Rahmen des Festivals Retz bringen das Ensemble Continuum und die Solisten Bernarda Bobro und Monika Schwabegger am Freitag, 22. Juli, ab 20 Uhr in der Dominikanerkirche Retz Giovanni Battista Pergolesis „Stabat Mater" zur Aufführung. Ab 22 Uhr spielt dann in der K&K Weinprüfstelle die Quetschwork-Family auf. „Ex Silentio Noctis" nennt sich ein Nachtkonzert am Samstag, 23. Juli, ab 22 Uhr in der Dominikanerkirche, wo Ewald Donhoffer, Daniel Johannsen und Jan Petryka musikalische Raritäten von Giovanni Paolo Cima, Johann Jakob Froberger, Claudio Monteverdi, Henry Purcell und Samuel Scheidt zu Gehör bringen. Nähere Informationen und Karten beim Festival Retz unter 02942/2223-52, e-mail office@festivalretz.at und http://www.festivalretz.at/.

In Amaliendorf wird ab Freitag, 22. Juli, „10 Jahre Wackelsteinfestival" gefeiert: Als Gratulanten der Sparten Folk, Country, Swing, Soul, Dub und Reggae stellen sich dabei bis einschließlich Sonntag, 24. Juli, u. a. Shooglenifty, Black Market Tune, The Moving Pints, Sicut Erat, Ian Fisher, The Road, Sparkledrive, Marina & The Kats, Tanga Elektra und Dub Artillery ein. Nähere Informationen unter 0664/1561372, Rainer Kaltenbaek, e-mail info@wackelsteinfestival.at und http://www.wackelsteinfestival.at/.

Mit „Les Orientales", einer Ballettsuite aus Werken von Alexander Glasunow, Christian Sinding, Anton Arensky und Edvard Grieg, der „Shéhérazade" von Maurice Ravel und der Symphonischen Suite „Scheherazade" für Orchester op. 35 von Nikolai Rimski-Korsakow laden das Orchester Les Siècles unter François-Xavier Roth sowie die Sopranistin Patricia Petibon im Rahmen der Sommerkonzerte auf Schloss Grafenegg am Samstag, 23. Juli, ab 20 Uhr im Wolkenturm zu „1.001 Nacht". Nähere Informationen und Karten beim Schloss Grafenegg unter 02735/5500, e-mail tickets@grafenegg.com und http://www.grafenegg.com/.

Ebenfalls am Samstag, 23. Juli, wird auf Schloss Kirchstetten mit einer „Notte Italiana" das diesjährige „Klassik Festival" eröffnet. Unter dem Motto „Klassik unter Sternen VII" intonieren das Martinu Philharmonic Orchestra Zlin unter Homann Khalatbari, die Sopranistin Shirin Asgari und der Bariton Gunyong Na dabei ab 20.30 Uhr im Ehrenhof Arien, Duette, Ouvertüren und Orchesterwerke von Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Gaetano Donizetti und Gioachino Rossini. Nähere Informationen und Karten unter 02523/8314-15, e-mail info@schloss-kirchstetten.at und http://www.schloss-kirchstetten.at/.

Am Sonntag, 23. Juli, wird auch von den Teilnehmern der „Badener Schuberttage" des Franz-Schubert-Instituts Baden ab 18.30 Uhr in St. Stephan in Baden eine Heilige Messe musikalisch gestaltet. Nähere Informationen beim Franz-Schubert-Institut Baden unter 02252/818 12.

New-Orleans-Dixie, Mundart-Rap, Marchingband Sound und mehr vereinen die Mammut Horns am Samstag, 23. Juli, bei einem Open-Air-Konzert im Schlosspark von Bad Fischau. Beginn ist um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Forum Bad Fischau-Brunn unter 0664/4418770, e-mail art@schloss-fischau.at und http://www.schloss-fischau.at/.

In der Lössiade in der Absberger Kellergasse in Absdorf, einem der NÖ Bühnenwirtshäuser, wird am Samstag, 23. Juli, ab 20 Uhr ein Gitarrenkonzert mit „Mr. Fingerpicking" Peter Ratzenbeck serviert. Nähere Informationen und Karten unter 0650/8707309 und http://www.lössiade.at/.

Am Sonntag, 24. Juli, findet ab 19 Uhr im Rahmen der diesjährigen „Wellenklänge" auf der Seebühne von Lunz am See auch wieder ein „Jakobisingen" statt. Mit dabei sind diesmal die Wia z´Haus Musi aus Gresten, Rodrigo Sarmiento und Fusion Latina, Mansur Bildik & Ensemble sowie ein alevitisches Tanzensemble. Nähere Informationen und Karten bei „Wellenklänge" unter 0664/4333330, e-mail karten@wellenklaenge.at und http://www.wellenklaenge.at/.

Volksmusik steht am Sonntag, 24. Juli, auch in Waidhofen an der Ybbs im Mittelpunkt, wo die Stadtmusikkapelle ab 10 Uhr die Reihe der Konviktgartenkonzerte fortsetzt. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511 und http://www.waidhofen.at/.

Blues wiederum steht am Sonntag, 24. Juli, beim Klosterwirt in der Kartause Mauerbach auf dem Programm, wenn Rudi Biber ab 17 Uhr zugunsten des Konrad-Lorenz-Tierschutzvereins in Ungarn ein Benefizkonzert gibt: Eintritt: freiwillige Spende; nähere Informationen unter 0676/518 31 71, Georg Ragyoczy.

Schließlich präsentiert das „Ost-West Musikfest" am Sonntag, 24. Juli, ab 16 Uhr in der Stiftskirche von Göttweig Werke von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Georg Friedrich Händel, Leopold Mozart und Henry Purcell in der Interpretation von Franz Haselböck (Orgel) und Helmut Demmer (Trompete). Nähere Informationen und Karten unter 02732/85581-231, e-mail tourismus@stiftgoettweig.at und http://www.ostwestmusikfest.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung