14.06.2016 | 11:27

Sitzung der NÖ Landesregierung

  • Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:
  • Der Tätigkeitsbericht des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds für das Jahr 2015 wurde zur Kenntnis genommen und wird dem Landtag von Niederösterreich übermittelt. Ebenso wurde der Bescheid betreffend Rechnungsabschluss des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds für das Jahr 2015 beschlossen.
  • Im Rahmen der NÖ Spitzensportförderung für die Mannschaftssportarten Fußball, Handball, Basketball und Volleyball für das Spieljahr 2016/2017 wurden Subventionen für die Vereine FC Admira Wacker Mödling, SKN St. Pölten, FSK Simacek St. Pölten-Spratzern, Handball Hypo NÖ, SV Flying Foxes Post, SG VCA Amstetten, Union Volleyball Waldviertel und SG SVS Post bewilligt.
  • Der Tätigkeitsbericht der NÖ Landeskliniken-Holding für das Jahr 2015 wurde zur Kenntnis genommen und wird dem Landtag von Niederösterreich übermittelt.
  • Ebenso wurde beschlossen, das Buskonzept des Stadtverkehrs in der Landeshauptstadt St. Pölten für die Ausschreibungsperiode von acht Jahren (2017-2025) zu fördern. Die Fördermittel wurden in Höhe von 33,3 Prozent der effektiven Gesamtkosten, max. jedoch 1.575.000 Euro pro Jahr, in Summe max. 12.600.000 Euro für die Ausschreibungsperiode von acht Jahren (2017-2025) gewährt.
  • Weiters wurde die Übernahme des Schulerhaltungsbeitrages 2015 in der Höhe von 92.397,56 Euro für 54 Schüler, die im SOS-Kinderdorf bzw. im Heilpädagogischen Zentrum untergebracht sind und in Hinterbrühl bzw. in Mödling die Pflichtschule besuchen, beschlossen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung