10.06.2016 | 13:31

2. Arbeitstagung der NÖ Juristischen Gesellschaft im Jahr 2016

Univ.-Prof. DDr. Christian Kopetzki referiert zum Thema „Medizinische Forschung zwischen Ethik und Wissenschaftsfreiheit"

Am Mittwoch, 15. Juni, findet um 17.30 Uhr die zweite Arbeitstagung der Niederösterreichischen Juristischen Gesellschaft des Jahres 2016 im TFZ Technologie- und Forschungszentrum Wr. Neustadt GmbH (Viktor Kaplan-Straße 2 in Wiener Neustadt) statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Univ.-Prof. DDr. Christian Kopetzki, Abteilung Medizinrecht des Instituts für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien, zum Thema „Medizinische Forschung zwischen Ethik und Wissenschaftsfreiheit" referieren. Im Anschluss lädt die EBG MedAustron GmbH zu einem Empfang.

Vor Beginn dieser Veranstaltung wird die Möglichkeit zur Besichtigung der EBG MedAustron GmbH geboten. Interessierte Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer treffen einander dazu bereits um 16 Uhr bei der EBG MedAustron GmbH (Patienteneinfahrt, Treffpunkt Foyer) in der Marie-Curie-Straße 5 in Wiener Neustadt.

Die dritte Arbeitstagung der Niederösterreichischen Juristischen Gesellschaft wird am Mittwoch, 21. September, auf der Schallaburg stattfinden. Rechtsanwältin Dr. Elisabeth Scheuba wird dort ein Referat zum Thema „Erbrecht" halten.

Nähere Informationen: NÖ Juristische Gesellschaft, e-mail jurges@noel.gv.at, http://www.noejurges.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung