TOPMELDUNG
09.06.2016 | 07:20

LH Pröll nahm Eröffnung des neuen Firmengebäudes von „DAS Energy" in Wiener Neustadt vor

„Innovationskraft nutzen, um Schritt weiter voraus zu sein"

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Geschäftsführer Christian Dries eröffneten das neue Firmengebäude von DAS Energy in Wiener Neustadt.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Geschäftsführer Christian Dries eröffneten das neue Firmengebäude von DAS Energy in Wiener Neustadt.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Innovative, ultraleichte und flexible Photovoltaikmodule sind die Kernkompetenz der im Jahr 2010 gegründeten Firma DAS Energy (Diamond Aircraft Solar Energy). Gestern, Mittwoch, konnte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll das in nur zehn Monaten Bauzeit errichtete neue Firmengebäude in Wiener Neustadt eröffnen.

Der Landeshauptmann nutzte den Festakt, um dem Unternehmen seine „große Referenz und seinen großen Dank" auszusprechen. Es sei ein entscheidender Faktor für die Entwicklung eines Landes, „die Innovationskraft von Menschen zu nutzen, um bei allem und jedem einen Schritt weiter voraus zu sein als andere". Dies zeige sich in Niederösterreich nicht nur in der Wirtschafts- und Wissenschaftspolitik, sondern auch beim Erreichen der energiepolitischen Ziele, so Pröll: „Im vergangenen Jahr haben wir das Ziel erreicht, den gesamten Strombedarf des Bundeslandes Niederösterreich aus nachwachsenden Rohstoffen zu gewinnen". Das nächste Ziel sei es, bis 2030 rund 50 Prozent des gesamten Energiebedarfes aus nachwachsenden Rohstoffen zu gewinnen.

Es sei eine wichtige Aufgabe der öffentlichen Hand, in der Standortqualität Rahmenbedingungen zu schaffen, bei denen sich „die Unternehmen darauf konzentrieren können, etwas zu unternehmen", betonte der Landeshauptmann: „Dort, wo optimale Voraussetzungen in der Infrastruktur geschaffen werden, dort gibt es auch optimale Voraussetzungen für den Erfolg."

Dieses Areal sei bis vor 25 Jahren ein Symbol für das durch den Krieg zerstörte Wiener Neustadt gewesen, erinnerte Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger: „Heute ist dieser neue Bezirk der Stadt Wiener Neustadt ein Symbol der Zukunft und der Hoffnung." An Christian Dries richtete Schneeberger ein „herzliches Dankeschön für diese innovative Kraft", es sei „schön, wenn man derartige Unternehmerpersönlichkeiten hat".

Christian Dries blickte in seinen Worten auf die Entstehung und Entwicklung der Firma DAS Energy zurück. Zum Interesse an der nachhaltigen Technologie sei die Technologie, die man bei Diamond Aircraft entwickelt habe, gekommen: „Es ist uns gelungen, ein ganz neues Produkt zu schaffen."

Der Geschäftsführer der ecoplus, Mag. Helmut Miernicki, zeigte sich „stolz auf das, was hier entstanden ist". Man könne „stolz sein auf solche Unternehmen" und auf die Partner, die man hier habe, so Miernicki.

Die Firma DAS Energy kombiniert das Know-how des Flugzeugbaus mit der Photovoltaik. Das so entstehende Produkt ist ein leichtgewichtiges, flexibles PV-Modul mit nahezu unbegrenzten Anwendungsmöglichkeiten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wiener Neustadt am Gelände der Diamond Aircraft Gruppe.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image